3sat-Festspielsommer: Oper, Konzert, Schauspiel – internationale Stars von Festspielorten in Deutschland,Österreich und der Schweiz / 16 Sommerevents zur besten Sendezeit





ab Donnerstag, 30. Mai 2013, 3sat

Live und Erstausstrahlungen

Hélène Grimaud und Anne Sofie von Otter sind nur zwei der
internationalen Stars, die neben vielen anderen beim
3sat-Festspielsommer die musikalische Reise durch die sommerliche
Festivallandschaft begleiten. 3sat lädt in seinem Festspielsommer von
Donnerstag, 30. Mai, bis Samstag, 17. August, zu Opern, Konzerten und
Schauspielen von großen Festivals in Deutschland, Österreich und der
Schweiz ein.

Mit der live zeitversetzten Übertragung des “Sommernachtskonzert
Schönbrunn 2013″ startet am Donnerstag, 30. Mai, um 21.45 Uhr der
3sat-Festspielsommer. Auf dem Programm in Schönbrunn stehen die
gefeierten Jubilare Richard Wagner und Giuseppe Verdi – beide
Jahrgang 1813. Ausschnitte aus ihren berühmten Opernwerken sind
kontrapunktisch gegenübergestellt. Mit Michael Schade ist einer der
ganz großen Tenöre unserer Zeit als Solist zu hören.

Das kompositorische Schaffen von Wagner und Verdi bildet auch in
weiteren Konzerten des 3sat-Festspielsommers den roten Faden. Im
Rahmen der Salzburger Festspiele bringt Stefan Herheim unter der
musikalischen Leitung von Daniele Gatti Wagners “Die Meistersinger
von Nürnberg” auf die Bühne – am selben Abend, Freitag, 2. August, um
20.15 Uhr in 3sat zu sehen. Am Tag darauf, Samstag, 3. August, ist
3sat um 19.00 Uhr dabei, wenn unter dem Dirigat von Zubin Mehta in
Salzburg Verdis “Falstaff” mit den Wiener Philharmonikern aufgeführt
wird.

Überhaupt bilden die Salzburger Festspiele einen Schwerpunkt im
3sat-Festspielsommer, denn neben der Eröffnungsfeier zeigt 3sat als
Kulturpartner der Festspiele auch “Die Jahreszeiten” von Joseph
Haydn, die Shakespeare-Kömödie “Ein Sommernachtstraum” in der
Vertonung von Felix Mendelssohn Bartholdy und mit Karonline Eichhorn
in der Hauptrolle. Ebenfalls im Programm aus der Mozartstadt ist die
Neuinszenierung des “Jedermann” mit der Schauspielerin Brigitte
Hobmeier als Bulschaft.

Als zweite Aufführung im Rahmen des 3sat-Festspielsommers folgt am
Samstag, 8. Juni, 20.15 Uhr “Das Labyrinth – Der Zauberflöte zweyter
Theil”. 3sat zeigt das Singspiel in einer Aufzeichnung aus dem
Residenzhof in Salzburg.

Hinweis für Journalisten: Eine ausführliche Darstellung aller
Programme zum 3sat-Festspielsommer finden Sie fortlaufend
aktualisiert im Pressetreff unter www.pressetreff.3sat.de.

Pressekontakt:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Frank Herda
Telefon: +49 (0) 6131 – 701 6418
E-Mail: herda.f@3sat.de

veröffentlicht von am 29. Mai 2013. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de