3sat-Dokumentarfilmzeit zeigt “Glow”: Eine Hommage Lady Shiva alias Irene Staub (FOTO)





Montag, 17. August 2020, 22.25 Uhr Erstausstrahlung

Lady Shiva alias Irene Staub (1952 bis 1989) gilt als eine der großen Schweizer Diven der bewegten Epoche zwischen 1968 und den späten 1980er-Jahren. Dank ihrer Ausstrahlung und Selbstmystifikation öffneten sich ihr schnell die Türen. 3sat zeigt Gabriel Baurs Hommage “Glow” (Schweiz 2017) am Montag, 17. August 2020, um 22.25 Uhr in der 3sat-Dokumentarfilmzeit in Erstausstrahlung. “Glow” ist 48 Stunden vor und sieben Tage nach Ausstrahlung in der 3sat-Mediathek zu sehen.

Irene Staub wurde von einer Pionierin des Schweizer Modedesigns entdeckt und schaffte den Aufstieg von der Straßenprostitution bis in die angesagte Kunstwelt, in der sie als Muse, Model und Performerin große Erfolge feierte. Doch ihrem Karrieresprung zum Trotz blieb Irene Staub stets eine Seiltänzerin zwischen den Welten und jagte ihren Träumen nach. So versuchte sie sich auch als Sängerin der legendären Zürcher Undergroundband “Dressed Up Animals”. Zuletzt forderte das Leben auf der Überholspur seinen Tribut: Aufgerieben zwischen Erfolg, Freiheitsdrang und Selbstzerstörung verstarb sie jung, unter nicht restlos geklärten Umständen, bei einem Motorradunfall in Thailand.

Mit “Glow&” gelingt Gabriel Baur eine bewegende Hommage an eine der größten Schweizer Diven. Mit teilweise unveröffentlichtem Archivmaterial und prominenten Weggefährten wie Modedesignerin Ursula Rodel, Schauspielerin, Regisseurin sowie Autorin Tabea Blumenschein, Schauspieler Federico Emanuel Pfaffen und dem Schweizer Musiker Boris Blank entführt der Film in eine pulsierende Epoche der schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dokumentarfilmzeit

Vorab können akkreditierte Journalisten und Journalistinnen den Film als Video-Stream im 3sat-Pressetreff sehen unter: https://kurz.zdf.de/uMCF/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6348/4675321
OTS: 3sat

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 10. Aug 2020. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de