3sat-Doku „Besonders normal: Beste Freunde“über gelebte Inklusion (FOTO)





Freitag, 5. Juni 2019, 12.30 Uhr
Erstausstrahlung

Dass echte Freundschaft keine Hürden kennt und dass Inklusion ganz
einfach gelebt werden kann, zeigen auf eindrucksvolle Weise die
„besten Freundinnen und Freunde“ in der Dokumentation aus der
3sat-Reihe „Besonders normal“. 3sat zeigt „Beste Freunde“ am Freitag,
7. Juni 2019, um 12.30 Uhr in Erstausstrahlung.

Juli und Clara aus Warendorf, Nordrhein-Westfalen, sind enge
Freundinnen. Die Glasknochen von Juli halten die beiden Teenager
nicht auf. Um Juli auf Augenhöhe zu begegnen, schnappt sich Clara den
Ersatzrolli ihrer Freundin. Gemeinsam gehen sie shoppen, tanzen oder
backen Kuchen. Auch Andreas und Alessio sind unzertrennliche Freunde
geworden. Andreas war zunächst ein ehrenamtlicher Begleiter von
Alessio, der aufgrund der Muskeldystrophie Duchenne im Alltag auf
Unterstützung angewiesen ist. Inzwischen verschwimmen Job und
Privatleben, und die beiden Freunde verbringen viel Zeit miteinander.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/besondersnormal

Der Film im 3sat-Pressetreff: https://ly.zdf.de/KwLO/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 4. Jun 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de