105‘5 Spreeradio gewinnt den Journalisten-Preis 2013





Pressemitteilung
105‘5 Spreeradio gewinnt den Journalisten-Preis 2013
Berlin, den 26. November 2013

105‘5 Spreeradio gewinnt den Journalisten-Preis 2013 des WEISSEN RING e.V.. Das diesjährige Thema ist „Das Kriminalitätsopfer in der Gesellschaft“. Mit dem Feature
„Jonny K. – ein Todesfall verändert Berlin“ hat sich Berlin-Reporter Toni Schmitt von 105‘5 Spreeradio durchgesetzt und erhält den Journalisten-Preis 2013 in der Kategorie Hörfunk. Die Auszeichnung wird seit 2007 alle zwei Jahre für Print, TV und Hörfunk von einer unabhängigen Jury vergeben.

105‘5 Spreeradio sendete „Jonny K. – ein Todesfall verändert Berlin“ zwei Wochen vor Beginn des Prozesses gegen die Täter. Toni Schmitt hinterfragt hier, was sich durch den Tod von Jonny K. verändert hat. Schließlich ist der Übergriff auf Jonny K. am Alexanderplatz kein Einzelfall geblieben.
In seiner 20-minütigen Reportage erzählt Schmitt die Geschichte von Jonny K.. Er schildert die Nacht, in der der junge Mann auf dem Berliner Alexanderplatz ums Leben kam. Toni Schmitt besucht die Familie des Opfers, spricht mit Bekannten und Passanten über das tragische Schicksal von Jonny K.. Er schafft es, dieses Schicksal einfühlsam und trotzdem klar zu erzählen. Es geht nicht nur um die Tat allein, sondern auch um die Folgen, die sie nach sich zieht. Die Reportage macht auch auf die Arbeit von Tina K., der Schwester des Opfers aufmerksam, die den
I Am Jonny e.V. ins Leben gerufen hat, um für mehr Zivilcourage und gegen Gewalttaten in der Bevölkerung zu kämpfen.

Die Preisverleihung findet am Freitag, dem 29. November 2013, im Elysée-Hotel in Hamburg statt.

Die Organisation WEISSER RING e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten.
Der Verein gibt Opfern von Kriminalität und Gewalt menschlichen Beistand und eine persönliche Betreuung und begleitet sie auch weiter zu Terminen bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft und vor Gericht.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an:

RTL Radio Center Berlin
Sabrina Rabow
Leiterin der Unternehmenskommunikation
104.6 RTL
Kurfürstendamm 207 – 208
10719 Berlin
Telefon: +49 (0)30-884 84 252
sabrina.rabow@radiocenterberlin.de

veröffentlicht von am 26. Nov 2013. gespeichert unter Radio. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de