ZDF trauert um Ulrike von Möllendorf / ZDF-Chefredakteur Peter Frey: „Gesicht der –heute—Sendung in den 80ern“





Die ehemalige ZDF-Journalistin Ulrike von
Möllendorff ist tot. Die langjährige „heute“-Moderatorin, geboren
1939 in Berlin, starb bereits im September, wie das ZDF heute von der
Familie erfuhr.

ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey: „Ulrike von Möllendorff hat der
–heute—Sendung in den 80er Jahren ein starkes Profil verliehen und
sich vielen Zuschauerinnen und Zuschauern bis heute eingeprägt.“

Ulrike von Möllendorf kam 1973 zum ZDF und arbeitete zunächst als
Moderatorin der „Drehscheibe“. Im Oktober 1978 präsentierte sie zum
ersten Mal als „Redakteurin im Studio“ die „heute“-Nachrichten – eine
Aufgabe, die sie bis 1990 erfüllte und die sie bei den ZDF-Zuschauern
bekannt und beliebt machte.

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 8. Okt 2017. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop