ZDF-Programmhinweis / Samstag, 7. Juni 2014





Samstag, 7. Juni 2014, 17.05 Uhr

Länderspiegel
mit Yve Fehring

Strand, Sonne, Fußball – Erleben wir das nächste Sommermärchen?
Gegen allen Widerstand – Brandenburg setzt weiter auf Braunkohle
Erwachsen werden ohne Kirche – Jugendweihe im Osten immer beliebter
Hammer der Woche – Endlos-Umleitung im sächsischen Werdau

Samstag, 7. Juni 2014, 17.45 Uhr

Menschen – das Magazin
mit Bettina Eistel

Zwischen Beruf und Familie

„Alles hat sich verändert, seit mein Sohn da ist“, sagt die
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt. Seit einem Jahr schafft sie
den Spagat zwischen Beruf und Familie, pendelt zwischen Wetzlar und
Berlin. Als sie mit 39 Jahren schwanger wird, kommt eine
Fruchtwasseruntersuchung für sie nicht in Frage. Ihr Sohn
Karl-Friedrich hat das Down-Syndrom. Auch Michaela Eiben ist eine
perfekte Familienmanagerin. Drei schulpflichtige Kinder sind schon
eine Aufgabe, doch sie schreibt außerdem noch Bücher, fotografiert
und stellt aus. Dabei muss der Haushalt perfekt organisiert sein.
Denn Michaela Eiben erblindete 1993 im Alter von 21 Jahren über
Nacht. Auf Kinder wollte sie dennoch nicht verzichten. Wie schafft
sie es, den Familienalltag und Beruf zu organisieren?

Samstag, 7. Juni 2014, 18.00 Uhr

ML mona lisa
mit Barbara Hahlweg

Wenn Frauen klauen – Diebstahl unter Zwang
Schlagerkönig Patrick Lindner – Über Homoehe und Familie
Mit Kopftuch zum Sieg – Türkische Fußballmädchen in Berlin

Samstag, 7. Juni 2014, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio
mit Sven Voss

Fußball: Abflug Nationalmannschaft

FB: Rückblick Deutschland – Armenien

FB: Updates Deutsche WM-Gruppengegner

FB: Brasilien vor der WM

FB: Update Brasilianische Nationalmannschaft

FB: Länderspiele:
Belgien – Tunesien
Australien – Kroatien

Handball: WM-Playoff: Polen – Deutschland in Danzig

FB: Torwandfinale

Sonntag, 8. Juni 2014, 9.00 Uhr

sonntags
TV fürs Leben
mit Andrea Ballschuh

Missionierung

Missionar in Afrika – ZDF-Korrespondent Jörg Brase begleitet Karl
Schaarschmidt, Steyler Missionsbruder bei seiner Arbeit in den Slums
von Nairobi. Kindergärten und Schulen baut der Baumeister; das Geld
dafür kommt von Spenden aus Deutschland. Heute geht es nicht mehr
darum zu missionieren, sagt er, sondern um Taten – die würden dann
auch den Glauben vertiefen.

Geschichte der Missionierung – Pfingsten gilt als Beginn der
christlichen Mission. Der Beitrag zeigt die Entwicklung der
Missionierung: Von der Entscheidung der frühen Christen, auch
Nicht-Juden zu taufen, bis hin zur Missionierung der Wikinger und zur
Missionierung der Deutschen durch Bonifatius.

Eventkirche – Mit einer faltbaren Kirche wollen die beiden
freikirchlichen Pastoren Carsten Hokema und Jürgen Tischler näher an
der Gemeinde sein. Die Faltkirche wird auf Dorf und Stadtfesten, auf
Weihnachtsmärkten etc. aufgestellt – frei nach dem Motto: Wenn die
Menschen nicht mehr in die Kirche kommen, kommt die Kirche zu den
Menschen.

Gülen-Bewegung – ZDF Reporter Abdul Rashid untersucht die Aktivitäten
der islamischen Gülen-Bewegung in Deutschland. Geht es ihr vor allem
um soziale Arbeit und um Bildung, wie die Anhänger des islamischen
Predigers Fethullah Güllen in Deutschland erklären – oder geht es
auch um die Verbreitung des muslimischen Glaubens?

Grenzen der Missionierung – Mormonen, Zeugen Jehovas, evangelikale
Christen, jeder möchte seine „Wahrheit“ mitteilen und mancher gar
sein Gegenüber retten. Hat die Religionsfreiheit Grenzen – etwa bei
dem Verbreiten von Vorurteilen, zum Beispiel gegen Homosexuelle –
oder muss eine Demokratie auch extreme Bekenntnisse aushalten?

Sonntag, 8. Juni 2014, 10.30 Uhr

Peter Hahne

Thema: Gott oder Geld: was macht uns glücklich?

Gäste:
Josef Müller, vom Millionenbetrüger zum Missionar
Johannes Eckert, Abt vom Kloster Andechs und Unternehmensberater

Sonntag, 8. Juni 2014, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage
mit Rudi Cerne

FB-Story: Nationalmannschaft Brasilien

FB: Brasilien-Vorbereitung

FB: Nationalmannschaft aktuell

FB: Formcheck WM-Teilnehmer

Tischtennis: BL-Finale, Frankfurt

Hockey: WM, Den Haag

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 5. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop