ZDF-Programmhinweis





Donnerstag, 5. Oktober 2017, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gäste:
Annina Hellenthal, Schauspielerin
Eric Klotzsch, Schauspieler

Gut und günstig in der Stadt wohnen? – Modelle gegen die Wohnungsnot
Balkonpflanzen für Herbst und Winter – Tipps von Gartenexperte Elmar
Mai
Hilfe bei epileptischen Anfällen – Wie eine Hirnoperation helfen kann
Hauptberuf: Komparsin – Im Schatten der großen Schauspieler

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Tim Niedernolte

Linkshänder-Mythen – Tollpatsche oder echte Genies?
Expedition Deutschland: Aspach – Reisen mit dem Wohnmobil
Ein Tag als… – Schiffsmaat auf dem Ausflugsdampfer

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Lissy Ishag

Fan-Kreuzfahrt auf der Ostsee – Mit an Bord: die Rockband „Pur“

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Samu Haber in Köln – Neues von seiner Band Sunrise Avenue
Zu Besuch bei Bill Mockridge – Neues Buch mit Ehefrau Margie Kinsky
Nena-Show im ZDF – 40-jähriges Bühnenjubiläum

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 23.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Offene Flanken, rote Linien – Klappt das mit Jamaika?

Alexander Dobrindt, CSU, Bundesverkehrsminister
Katrin Göring-Eckardt, B–90/Grüne, Fraktionsvorsitzende
Christian Lindner, FDP, Partei- und Fraktionsvorsitzender
Malu Dreyer, SPD, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur „Der Spiegel“

Union, Grüne und FDP in einer handlungsfähigen Regierung – das ist
eine Herkulesaufgabe. Doch bevor CDU und CSU mit den beiden anderen
den Kurs nach Jamaika feststecken können, müssen sie erst einmal
selbst ihre Richtung klären. Jetzt die „rechte Flanke“ schließen, wie
Horst Seehofer meint? Oder weiter ohne Obergrenze? Eine noch
schärfere Asylpolitik, damit „Deutschland Deutschland bleibt“, wie
Sachsens Landeschef Stanislaw Tillich (CDU) fordert? Oder endlich ein
Einwanderungsgesetz? Das Unionstreffen am 8. Oktober wird kein
Spaziergang.
Auch auf die beiden ehemaligen Erzfeinde Grüne und FDP kommen
schwierige Verhandlungen zu: Wirtschaft, Klima, Europa,
Bürgerversicherung – viele Gemeinsamkeiten zeichnen sich da bisher
nicht ab. Welche „roten Linien“ werden gezogen oder überschritten?
Wie hoch wird der Preis für die Beteiligten der Jamaika-Koalition?

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 4. Okt 2017. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop