ZDF-Feiertagsakzent „Ein guter Grund zu feiern“ / Reporter Andreas Korn zeigtüberraschenden Zusammenhang zwischen Fronleichnam und der Musik





Im Mittelpunkt des katholischen Feiertages
Fronleichnam steht die Eucharistie – die Überzeugung der Gläubigen,
dass in der Hostie Jesus gegenwärtig ist. Was hat das mit uns im Jahr
2014 zu tun? In der ZDF-Sendung „Ein guter Grund zu feiern“ will der
Journalist und Moderator Andreas Korn am Donnerstag, 19. Juni 2014,
14.15 Uhr, in seinem ganz eigenen Stil herausfinden, was vom Festtag
für den heutigen Alltag nützlich sein kann. Was ist an Fronleichnam
der gute Grund zu feiern?

Als Brot des Lebens, als gewandelte Hostie, steht Christus selbst
im Mittelpunkt jeder Fronleichnamsprozession. Doch was hat es mit
dieser Wandlung auf sich? Wie kann man sich das vorstellen? Seine
Fragen führen Andreas Korn überraschenderweise nicht in eine Kirche,
sondern zur Musik und schließlich in die Werkstatt eines
Geigenbauers.

http://www.zdf.de/ein-guter-grund-zu-feiern/ein-guter-grund-zu-fei
ern-5989672.html

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
http://pressefoto.zdf.de/presse/eingutergrundzufeiern

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 16. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop