Wo Urkräfte walten





Vor menschlichen Augen verborgen spielt sich seit Jahrtausenden ein unerbittlicher Kampf zwischen der Bruderschaft des Lichtes und der Bruderschaft der Dunkelheit ab. Jedoch bringt das spurlose Verschwinden vieler Brüder und Magiker die Überlebenden an den Rand der Verzweiflung. Etwas anderes regt sich inmitten der menschlichen Welt und bedroht das Gleichgewicht der Kräfte.

Johannes, Ella, Antoine, Martus und Edgar heißt das Quintett, das unfreiwillig in die Rolle der Weltretter schlüpfen soll. Menschen, Brüder und Magiker kämpfen gewöhnlich nicht Seite an Seite, doch ein ungewöhnliches Schicksal bringt sie zusammen. Ohne es zu ahnen, bereiten sie sich auf einen Kampf vor, dem sie mit ihren magischen und menschlichen Kräften kaum gewachsen scheinen. Hat sie tatsächlich nur das Schicksal zusammengeschmiedet oder steckt mehr dahinter?

Der in Dortmund lebende Martin Ulmer beginnt mit seinem Roman »Dunkellicht« einen Epos voller Spannung und actionreicher Mystik, die ihresgleichen sucht. Kämpfer, Magiker und Gelehrte leben hier, mitten unter uns. Und genau hier baut der Autor seine eigene Verschwörungstheorie auf, von der Welt, die so viel mehr kann, so viel gefährlicher ist als unsere und die uns ständig zu beschützen versucht. Wer wäre für so eine Geschichte besser geeignet, als Martin Ulmer, der in so vielen Welten zu Hause ist?

Dunkellicht
Martin Ulmer
432 Seiten
ISBN 978-3-944544-61-8
EUR 14,95
Erscheinungstermin: 20. Juni 2013

Papierverzierer auf facebook

veröffentlicht von am 24. Jun 2014. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop