Weltweit erstes Livestream-Magazin geht im August online





Heusenstamm, 15. Juli 2015

Am 17. August 2015 geht mit „whats live?“ das erste Online-Magazin für Live-Internetübertragungen an den Start. Bei „whats live?“ können Produzenten von Webcasts, zum Beispiel Unternehmen, Agenturen, Bands, Sportvereine, etc. auf ihre Liveübertragung aufmerksam machen und dadurch wesentlich mehr Zuschauer gewinnen. Der Nutzer kann sich über „whats live?“ einfach und schnell informieren, wann etwas übertragen wird, das ihn interessiert.

„Meist werden hochwertige Inhalte im Netz übertragen, doch der interessierte Zuschauer weiß nichts davon. Wir möchten mit „whats live?“ beiden Seiten – Produzent und Zuschauer – die Möglichkeit geben, sich im unendlichen Internet zu finden. Ähnlich wie ein Fernsehzuschauer seine Sendung über eine Programmzeitung findet“, so Vera Heck, Projektkoordinatorin von „whats live?“.

„whats live?“ dient dabei als reiner Mittler zwischen Zuschauer und Produzent. Durch eine Beschreibung und die Zuordnung in Rubriken kann der Produzent sein Event optimal auf „whats live?“ platzieren. Mit der Beschreibung wird der Link zu der Internetübertragung hinterlegt, so dass der Zuschauer zum eigentlichen Event auf der Seite des Veranstalters/Produzenten landet. „Wir bieten den Produzenten nicht nur eine Veröffentlichungsmöglichkeit an. Sondern durch moderne Share- und Social-Media-Tools werden sowohl unser Team als auch die Produzenten selbst aktiv auf die jeweilige Veranstaltung aufmerksam machen. Somit wird das Event aktiv im Netz beworben“, so Vera Heck weiter.

Finanziert wird die Seite über die Veröffentlichungen der Anbieter/Produzenten, die je nach gewählter Platzierung auf der Startseite oder einer Rubrik einen festen Preis bezahlen. Der niedrigste Preis wird unter 5 Euro pro Veröffentlichung liegen.

Hinter dem Livestream-Magazin steht die Kommunikationsagentur ComSat Media aus Hessen, die bisher für die audiovisuelle Kommunikation für börsennotierte Unternehmen bekannt ist. „whats live?“ ist eine eigenständige Marke, mit eigenem Team und Auftritt. Lediglich bei den PR- und Social-Media-Aktivitäten wird auf das hauseigene Know-how zurückgegriffen.

Am 17.8.15 geht’s unter www.whatislive.com los. Wer schon ein Event zum Starttermin platzieren möchte, kann sich ab sofort bei ComSat Media melden.

veröffentlicht von am 15. Jul 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop