Weltweit erste und genreübergreifende interkontinentale Talentsuche – Living Talent stellt Masterpiece 2017 vor





Irrfan Khan, international bekannter Schauspieler aus Indien,
startete seine Karriere als Jury-Mitglied der Show

Living Talent, das interkontinentale Unternehmen für Talentsuche,
kündigte den Beginn von Masterpiece 2017 an, eine internationale
Show, die vom 15.-16. Dezember 2017 in Dubai Festival City
stattfinden wird. Zur ersten Talent-Show dieser Art reisen kongeniale
Wettbewerber aus aller Welt an, um in den Bereichen Kunst & Handwerk,
Darbietung und Innovation gegeneinander anzutreten. Die Kandidaten
präsentieren einer renommierten Jury ihr einzigartiges Talent – in
den einzelnen Kategorien wird der Titel „The Living Masterpiece“
verliehen.

(Logo:
http://mma.prnewswire.com/media/611446/Living_Talent_Logo.jpg )

Die internationale Jury setzt sich aus unterschiedlichen
Berühmtheiten aus fünf Kontinenten zusammen:

– Natalia Oreiro, Sängerin und Schauspielerin aus Argentinien
– Conor Walton, Künstler aus Großbritannien
– Marina Debris, Künstlerin und Designerin aus Australien
– Adam Miller, Künstler aus den USA
– Roopam Sharma, Empfänger MIT Award, Sozialinnovator
– Mayur Ramgir, international bekannter Innovator und Autor
– Irrfan Khan, indischer Schauspieler mit Hollywood-Präsenz
– Lauren Gottlieb, Filmstar im indischen Film „ABCD“

*Unterstützt durch Self-Made-Stars wie RJ Naved, Rannvijay Singh,
Richa Chadda und Karan Wahi

225 kongeniale Teilnehmer, online anhand einer Video-Einreichung
ausgewählt, fliegen nach Dubai (gemeinsam mit einem Partner), wo sie
gegen internationale Wettbewerber antreten. Besonders
hervorstechenden Künstlern mit einem außergewöhnlichen Werdegang
erlassen die Organisatoren die Teilnahmegebühr. Jury und Zuschauer
entscheiden gemeinsam welcher Kandidat es in das Finale schafft, den
Preis von 10.000 US-Dollar gewinnt und als Darsteller in einer
zukünftigen internationalen Internet-Serie der Living Talent Media
Group dabei sein wird.

Masterpiece 2017 lädt Risikoanleger und Business Angels dazu ein,
Startkapital sowie wertvolle Erfahrung aus der Praxis einzubringen
und Büroraum für die Gewinner zur Verfügung zu stellen. Den Gewinnern
wird außerdem eine Finanzierung durch ZLab in Aussicht gestellt –
bekräftigt durch die Shark Tank-Prominenz und den Erfinder Kevin
Harington aus „As seen on TV“.

Bewerbungsverfahren

– Upload des Talent-Nachweises teilnahmeberechtigter Kandidaten
(zwischen 18 und 26 Jahren) in Form eines Videos aus einer der drei
Kategorien: Kunst & Handwerk, Darbietung, Innovation unter
http://www.livingtalent.org

– Zahlung der Teilnahmegebühr in Höhe von 1.600 Rs (reist der
Teilnehmer allein an, erfolgt nach Eingabe des folgenden Codes ein
Preisnachlass in Höhe von 40 %: GOaloneDXB); die Gebühr deckt Kosten
für Flug, Aufenthalt, Essen, Transfer und Wertgutscheine in Höhe von
30,00 US-Dollar

– 225 Teilnehmer, die in die engere Auswahl gekommen sind, werden
mit einer Begleitung kostenfrei nach Dubai eingeladen

Pressekontakt:
Meera Warrier
meera.warrier@pprww.com
+91-9820486177

Original-Content von: Living Talent, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 29. Nov 2017. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop