wbpr macht MINT für Baden-Württemberg





München/Unterföhring, 12.02.2013 wbpr_ Kommunikation freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg: Ab sofort übernehmen die Kommunikationsberater des Standortes München die Öffentlichkeitsarbeit für die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung“ (www.mint-frauen-bw.de).
Mit der Initiative will die Landesregierung Baden-Württemberg mehr Frauen und Mädchen für einen Beruf aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik begeistern und somit dem zunehmenden Fachkräftebedarf begegnen.
Zu den Aufgaben von wbpr gehören der Relaunch und die Pflege der Online-Plattform, die Entwicklung und Umsetzung eines Wettbewerbs mit Unternehmen und Regionen sowie geeigneter Informationsmaterialien, Medienarbeit und Social Media-Betreuung und die Konzeption und Begleitung zielgruppenspezifischer Veranstaltungen. Im Vordergrund steht das Ziel, junge Frauen über die Karriere- und Zukunftschancen in MINT-Berufen zu informieren und sie für eine Ausbildung oder ein Studium im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu begeistern.

Ansprechpartner wbpr_ Kommunikation:
Markus Eicher, Geschäftsführer
Eva-Maria Eichenseher, Projektleitung

Ansprechpartner Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg:
Waltraud Winterhalter, Projektleiterin

veröffentlicht von am 12. Feb 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop