Von Nick Cave bis Husten: Die 20-Jahre-Radioeins-Doppel-CD (FOTO)





Über 40 handverlesene und selbst produzierte aktuelle Songs
präsentiert Radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ab heute
(29. September 2017) auf einer neuen Doppel-CD. Die Compilation ist
eine weitere Überraschung zum 20. Radioeins-Geburtstag. Mit dem
Doppelalbum belohnt Radioeins die Treue seiner Hörerinnen und Hörer
zum anspruchsvollen Musikprofil. „Unsere Musik ist weder charts-hörig
noch dudeln wir Mainstream. Kein anderer Radiosender legt eine
solche Vielfalt an den Tag und engagiert sich so intensiv für die
Musikkultur und die regionalen Künstler“, sagt Radioeins-Musikchefin
Anja Caspary. „Die Musikredaktion und alle Macher unserer 18
Musikspecials suchen ständig das Besondere. Aus Unmengen neuer Musik
haben sie die Perlen herausgefiltert.“

Die Doppel-CD kombiniert 39 herausragende aktuelle Songs mit vier
exklusiven Bonustracks: Lola Marsh mit „City of Stars“ (eine
Coverversion aus dem „LaLaLand“-Soundtrack), Tom Schilling & The Jazz
Kids mit „Kinder“ (das man im Original von Bettina Wegner als „Sind
so kleine Hände“ kennt), Robot Koch feat. Delhia de France mit
„Unbroken“ und K. Flay mit „Giver“. Die Bonustracks entstanden in
diesem Jahr live in den Radioeins-Studios.

Die Doppel-CD gibt es im Handel, im rbb Shop sowie online – auch
als 4-fach-Vinyl-Box mit zusätzlichen Songs und den Bonustracks auf
einer beiliegenden 7″ Inch-Single! Mehr unter radioeins.de.

Pressekontakt:
rbb-Presseteam, Telefon (030) 97993 -12101 und -12102.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 29. Sep 2017. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop