Volle Kanne 90er / ZDF-Vormittagsmagazin auf Zeitreise durch ein quietschbuntes Jahrzehnt (FOTO)





Die schrillen 90er Jahre liegen wieder im Trend. Das
ZDF-Vormittagsmagazin „Volle Kanne – Service täglich“ widmet dem
quietschbunten Jahrzehnt am Freitag, 10. Juli 2015, 9.05 Uhr, eine
komplette Sendung: „Volle Kanne“-Moderator Ingo Nommsen begrüßt die
Zuschauer zu einer Zeitreise zwischen Tamagotchis, Techno und
Tandoori. Mit den Gästen Loona, DJ Quicksilver, Enie van de
Meiklokjes und Alex Gernandt erinnert er sich an eine bunte Dekade.

Die „Volle Kanne“-Gäste haben die 90er besonders geprägt – zum
Beispiel Marie-José van der Kolk, besser bekannt als Loona, mit ihren
Hits „Hijo de la Luna“ und „Bailando“, die den Sommer-Sound dieses
Jahrzehnts prägten. Auch Orhan Terzi alias DJ Quicksilver startete in
den 90ern richtig durch: Mit dem Aufkommen der Elektromusik, des
Techno, wurden Plattenaufleger plötzlich gefeiert wie Popstars.

Die 90er Jahre – das ist auch die Zeit, in der in Deutschland das
Musikfernsehen an den Start ging: Enie van de Meiklokjes wurde zu
einer der schillerndsten VJanes und einem der prägenden Gesichter des
Musiksenders VIVA. Auf Tuchfühlung mit den Stars war damals auch Alex
Gernandt, der als Reporter und Chefredakteur der Jugendzeitschrift
„Bravo“ mehr als 1000 Interviews mit den verschiedenen Musikern und
Künstlern geführt hat, unter anderem mit Tina Turner, Oasis, Madonna
und Michael Jackson.

„Volle Kanne“-Wohnraumdesignerin Ann-Kathrin Otto begibt sich in
der 90er-Jahre-Sendung auf eine Zeitreise: Mit Tamagotchi,
leuchtenden Gummibärchen und grellen Plastikdosen zeigt sie
Design-Highlights dieser Dekade. „Volle Kanne“-Koch Armin Roßmeier
bereitet Hähnchenbrust Tandoori zu – in den 90ern hielt ein Hauch von
Indien Einzug in deutsche Küchen.

https://presseportal.zdf.de/pm/volle-kanne-service-taeglich/

http://vollekanne.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse -Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
http://presseportal.zdf.de/presse/vollekanne

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 7. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen, Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop