„Vertell doch mal!“: Sieger des plattdeutschen Erzählwettbewerbs im Ohnsorg-Theater geehrt





Schreib– etwas übers „Spelen“ („Spielen“) – so
lautete der Aufruf zum diesjährigen niederdeutschen „Vertell doch
mal“-Wettbewerb. Rund 1200 Geschichten gingen beim NDR und bei Radio
Bremen zu dem Thema ein, eine Fach-Jury hat die fünf besten
ausgewählt. Jetzt wurden die Gewinner prämiert: Am Sonntag, 15. Juni,
trugen in einer Gala im Hamburger Ohnsorg-Theater Schauspieler des
Hauses die ausgezeichneten Erzählungen vor. Die Gewinner erhielten
Preise im Wert von mehr als 3000 Euro – gestiftet von der PNE Wind AG
– Die Windparkexperten. Die ostfriesischen Plattdeutsch-Rocker der
Band Pier 104 sorgten für die musikalische Untermalung der
Veranstaltung, Ernst Christ von NDR 1 Welle Nord moderierte.

Den ersten Preis (1000 Euro) gewann Jürgen Kropp aus Blickstedt
(Kreis Rendsburg-Eckernförde). Er überzeugte die Jury mit der
Geschichte „Nix geiht mehr“, dem Monolog eines obdachlos gewordenen
Roulette-Spielers. Heike Hanning aus Drelsdorf (Kreis Nordfriesland)
freute sich über Platz zwei (750 Euro).

Den dritten Preis (500 Euro) erhielt Bolko Bullerdiek aus Hamburg.
Fentje Mudder aus Hinte (Landkreis Aurich) kam mit ihrer Geschichte
auf den vierten Platz (350 Euro). Platz fünf und 250 Euro erhielt
Jens-Peter Bey aus Boostedt (Kreis Segeberg).

Die 25 besten plattdeutschen Geschichten des diesjährigen
Erzählwettbewerbs sind als Buch unter dem Titel „Vertell doch mal –
Spelen“ erschienen (Wachholtz Verlag Neumünster, 10,90 EUR).

Die Radio-Landesprogramme des NDR und Radio Bremen senden Auszüge
der Gala im Hamburger Ohnsorg-Theater:

NDR 1 Radio MV Montag, 16. Juni, 19.05 – 20.00 Uhr
NDR 1 Welle Nord Montag, 16. Juni, 21.05 – 22.00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen Freitag, 20. Juni, 19.05 – 20.00 Uhr
NDR 90,3 Sonntag, 22. Juni, und Sonntag, 29. Juni,
8.30 – 9.00 Uhr
Nordwestradio Im Rahmen der Ausstrahlung des
niederdeutschen Hörspiels, sonntags alle zwei Wochen, 17.05 – 18.00
Uhr

Den Erzählwettbewerb „Vertell doch mal!“ veranstalten die vier NDR
Landesprogramme und das Ohnsorg-Theater in Zusammenarbeit mit Radio
Bremen. In diesem Jahr fand er bereits zum 26. Mal statt; alle
eingereichten Geschichten, bisher mehr als 40.000, werden in der
Landesbibliothek Schleswig-Holstein archiviert.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.ndr.de/sh und
www.radiobremen.de/wissen/themen

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

veröffentlicht von am 15. Jun 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop