Valentinsgrüße per Post: Alles andere als altmodisch!





Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Am Tag der Liebenden gilt es für viele Frauen und Männer als Ehrensache, dem Lebenspartner oder der Lebenspartnerin ein kleines Geschenk zu machen. Ob nun gleich ein Liebesbeweis oder einfach nur ein Zeichen, dass man an den anderen gedacht hat: Über eine Aufmerksamkeit an diesem Tag dürfte sich jeder freuen.

Neben Blumen oder Schokolade ist das vielleicht klassischste aller Geschenke die Valentinskarte. „Liebesgrüße per Post kommen nicht nur überraschend, sie sind vor allem auch charmant und individuell. Was wäre da persönlicher und emotionaler als ein gemeinsames Erinnerungsfoto als Zeichen der Liebe auf ein Kartencover zu verbringen, mit lieben Worten zu versehen und als echte Postkarte zu versenden?“, so Axel Will, Geschäftsführer von PokaMax. Auf seiner Online-Postkartenversandplattform unter www.pokamax.de lassen sich mit nur wenigen Klicks echte Grußkarten gestalten, mit eigenen Fotos versehen, beschriften und termingerecht versenden. Ganz Eilige oder Spätentschlossene können die Dienste von PokaMax inzwischen nicht mehr nur online vom heimischen PC, sondern auch von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet nutzen. Den Druck der Karten, ihre Frankierung sowie die fristgerechte Übergabe an die Zustelldienste übernimmt PokaMax.

Wer ein passendes, persönliches Foto bei der Gestaltung seiner Valentinskarte nicht parat hat, muss nicht verzagen. Er kann aus fast 100 ansprechenden, vorgefertigten Valentinsmotiven wählen, die PokaMax für solche Fälle in seiner Galerie bereit hält. Neben jeder Menge klassischer Blumen- und romantischer Herzmotive stehen mit –1.000 Küsse–, –Ich bin so unverschämt verliebt in DICH!– und –Mein Herz bumpert!– auch sehr kreative Karten-Cover zur Auswahl.

Den Valentinsboten spielt PokaMax übrigens weltweit: Ganz gleich, wo sich die Partnerin oder der Partner am 14. Februar gerade aufhält, die Online-Postkartenversandplattform stellt die postalischen Liebesgrüße weltweit zu – und zwar zu attraktiven Konditionen.

Über PokaMax

PokaMax ist der Spezialist für die Erstellung, den Druck und den weltweiten Versand von Postkarten. Die im Jahr 2005 von Axel Will und Manuel Schmid gestartete Online-Postkartenversandplattform ermöglicht ihren Nutzern mit nur wenigen Klicks – sowohl am PC als auch unterwegs per Smartphone oder Tablet – das Layouting von echten Postkarten. Eigene Fotos oder Motive können im Handumdrehen hochgeladen und auf das Kartencover verbracht werden. Ebenso einfach ist es, die Postkarte mit Text zu versehen und – getreu dem PokaMax-Motto –Hier geht Deine Post ab!– – ihren postalischen Versand an einen oder mehrere Empfänger zu initiieren. Dieser erfolgt dann entweder zum Wunschtermin oder noch am selben Tag. Ganz gleich ob für den Privat- oder den ambitionierten Geschäftskunden: PokaMax überzeugt durch erstklassige Qualität im Druck, einfache Handhabung, zuverlässigen Support und einer fairen, transparenten Preisstruktur.

Internet: http://www.pokamax.de

PokaMax GmbH
Mergentheimer Str. 9c
97082 Würzburg

PresseDesk
Tel.: 030 / 530 47 73 – 0
E-Mail: pokamax@pressedesk.de

veröffentlicht von am 4. Feb 2013. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop