User können bei RTL.de und RTL INSIDE bei –Unter uns– Webserie –Der Job-Checker– mitfiebern.





Mit „Der Job-Checker“ verbinden GrundyUFA und RTL interactive erneut das Fernsehgeschehen der täglichen RTL-Serie „Unter uns“ mit einer exklusiven Internethandlung. Nach der Webserie „Des Jägers Herz“, die im November zum 18. Geburtstag von „Unter uns“ bei RTL.de gezeigt wurde, startet am 19. Februar 2013 die humorvolle, fünfteilige Webserie „Der Job-Checker“. Die User können die neuen Folgen der webexklusiven Serie werktäglich jeweils morgens vom 19. bis zum 25. Februar bei RTL.de und über das Second Screen Angebot RTL INSIDE abrufen.

Inhaltlich dreht sich alles um die Serienfigur Moritz Schönfeld (Marvin Linke), der sich nach bestandenem Abitur beruflich orientieren muss. In den Webisodes probiert er fünf verschiedene Jobs aus, als Bäcker, Koch, Rechtsanwalt, Fitnesstrainer und Tierarzt. Die Auflösung, ob er dabei seinen Traumjob findet und für welchen Job sich Moritz am Ende entscheiden wird, wird dann wiederum im Fernsehen bei „Unter uns“ zu sehen sein.

„Ich bin sehr erfreut, dass gerade meine Rolle Moritz Schönfeld zum Hauptdarsteller ausgewählt wurde, weil ich so einmal einige andere Facetten meiner Figur zeigen konnte“, sagt Hauptdarsteller Marvin Linke über „Der Job-Checker“. „Am witzigsten war es mit Claudelle Deckert als Rechtsanwaltsgehilfe und am schrillsten der Dreh in der Konditorei Weigel, wo ich mein Selbstgebackenes verkaufen musste. Da kamen dann Sätze wie –Die ganzen Promis essen das auch–, „Das ist wie Viagra– oder –Wenn man das isst, wird man schlauer–„, erzählt Marvin Linke von den Dreharbeiten.

Matthias Büchs, Bereichsleiter Online/Mobile/Teletext bei RTL interactive: „Bereits seit mehreren Jahren bieten unsere Webserien eine perfekte Verzahnung zwischen TV und Internet. Die Handlung beginnt im Fernsehen, wird im Internet weitererzählt und schließlich kommt sie dann zurück auf den großen TV-Bildschirm. So werden die –Unter uns—Zuschauer bei RTL.de erneut transmedial unterhalten.“

Guido Reinhardt, CCO und Produzent GrundyUFA: „Die Webserie entstand aus der Idee, mit unseren Schauspielern auch mal etwas freier zu arbeiten, sie einfach mal improvisieren lassen. Es ist schön zu sehen, welche Facetten in den Schauspielern stecken, wenn man sie mal ohne Dialogbuch arbeiten lässt. Das wirklich unterhaltsame und witzige Ergebnis gefiel uns so gut, dass wir es den Zuschauern online zeigen möchten.“

Alle fünf Folgen der Webserie sind auch bei RTL INSIDE, dem kostenlosen Second Screen-Angebot von RTL, online sowie in den RTL INSIDE Apps abrufbar. Dort können sich die Fans parallel zur Serie im TV sowie über das Geschehen in der Webserie austauschen, Moritz Tipps für seine Berufswahl geben und mitfiebern, für welchen Job er sich schließlich entscheiden wird.

RTL Television
Thomas Bodemer
Picassoplatz 1
50679 Köln

Mail: thomas.bodemer@rtl.de
Tel.: 0221-4567-4314

veröffentlicht von am 14. Feb 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop