Top 10 Events von 23.06.14 bis zum 29.06.14





Im Musical Theater Bremen erwartet Sie ein ganz besonderer Konzertabend. Einzig in Bremen macht Tom Jones auf seiner Konzertreise Halt. Überwiegend in großen Hallen oder auch Stadien zuhause, reiht er auf eigenen Wunsch ein paar kleine und intime Auftritte in seine Tour ein. Dabei spielen Tom Jones und seine Band zum Beispiel im berühmten Grenada Theatre Dallas und eben auch im Musical Theater in Bremen mit seinen 1450 Plätzen! Nach Oleta Adams und Kool & The Gang ist dies im Jahr 2014 bereits das dritte deutsche Exklusivkonzert, welches in diesem besonderen Ambiente in Bremen stattfindet. Tom Jones´ Popularität als Live-Performer ist auch mit über 70 ungebrochen. Nach Bremen kommt er in großer Besetzung und wird mit 12 Musikerinnen und Musikern seine großen Hits präsentieren. Erleben Sie ein absolutes Highlight des Bremer Konzertjahres 2014! Sie spielen am Montag, 23.06.2014, um 20:00 Uhr (Musical Theater Bremen, Richtweg 7 – 13, 28195 BREMEN).
Am Montag, 23.06.2014, um 21:00 Uhr (Berghain, Am Wriezener Bahnhof, 10243 BERLIN) und am Dienstag, 24.06.2014, um 21:00 Uhr (Mojo Club, Reeperbahn 1, 20359 HAMBURG) wird auch die Show von Banks organisiert. Banks ist das neue Starlet am Pop-Himmel. Die Autodidaktin – Klavierspiel und Gesang brachte sie sich auf eigene Faust bei – weiß mit atmosphärischen Beat-Collagen und wummernden Bassläufen zu überzeugen und verhandelt dabei zwischenmenschliche Universalthemen in ihren Lyrics, denen sie mit ihrer eindringlichen Stimme Ausdruck verleiht. Banks hat einfach eine zauberhafte Stimme, dazu noch die kleine intime Location – perfekt! Du solltest sie unbedingt mal live hören – nur zu empfehlen.
Auch am Montag, 23.06.2014, um 20:30 Uhr (Bozen Eiswelle, Galvanistrasse 4, 39100 BOZEN) wird die Show „Peter Maffay & Band – Live 2014 BOZEN“ durchgeführt. „Es ist Zeit für Rock’n‘Roll“ sagt Peter Maffay. Seit über 40 Jahren kommen immer mehr neue, jüngere Fans dazu und Peter Maffay begeistert die stetig wachsende Fangemeinde mit seiner Musik und seinen zahlreichen Projekten. Sein Spektrum umfasst längst drei Generationen, von denen, die von Anfang an dabei waren, bis hin zu den ganz Jungen, bei denen Maffay-Songs längst Kult sind. Mehr als 40 Millionen verkaufte Alben und über 10 Millionen verkaufte Konzertkarten sind der Beleg dafür.Bereits Anfang Februar hat er die Termine für seine „Wenn das so ist“-Tournee 2015 in Deutschland angekündigt. Das Konzert in der Eiswelle Bozen am 23. Juni wird sein einziges Konzert in diesem Jahr sein. Peter Maffay und seine Band präsentieren den Fans ein über zweistündiges Rockkonzert mit Songs aus dem Nummer-1-Album „Wenn das so ist“, die großen musikalischen Meilensteine der über 40jährigen Karriere des Künstlers sowie ganz persönliche Songs in neuen Arrangements.
Hast Du schon ein mal Limp Bizkit gehört? Limp Bizkit zählen mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Rock-Acts der letzten Dekade. Mit ihrem innovativen, mitreißenden Mix aus peitschenden Rhythmen, massiven Gitarrenwänden und funkigen HipHop-Elementen schuf die Formation um Charismatiker Fred Durst ein neues Genre: Nu Metal, eine Neuinterpretation der Crossover-Musik aus den frühen 90ern. Nachdem Limp Bizkit 2009 erstmals wieder in Originalbesetzung auftauchten, kehrte das Quintett aus Jacksonville/Florida 2011 mit voller Wucht zurück. Die Veröffentlichung des Albums „Gold Cobra“, das erste mit neuen Songs seit 2003, geriet mit weltweiten Top 20-Chartnotierungen zum Volltreffer. Nach einem Label-Wechsel verbrachte die Band 2013 im Studio, um den Nachfolger vorzubereiten: Ihr siebtes Album „Stampede of the Disco Elephants“ ist derzeit für Juli angekündigt. Bereits diese Woche kommt die Band für zwei Konzerte nach Deutschland, nämlich am Dienstag, 24.06.2014, um 19:00 Uhr (Stadtpark Freilichtbühne, Saarlandstr. / Ecke Jahnring, 22303 HAMBURG) und am Mittwoch, 25.06.2014, um 19:00 Uhr (Zitadelle Spandau, Am Juliusturm / U7 Station Zitadelle, 13599 BERLIN).
Ennio Morricone ist der einzige Komponist, der für seine großartigen und vielfältigen Beiträge zur Kunst der Filmmusik, einen Oscar für sein Lebenswerk erhielt. Außerdem war er für fünf weitere Oscars nominiert und erhielt während seiner Karriere zwei Grammy Awards, zwei Golden Globes, fünf BAFTAs, sieben David di Donatello Awards, acht Nastro d’Argento Awards sowie den Polar Music Prize. 2009 verlieh ihm der französische Präsident den Verdienstorden Legion d’honneur. 2013 wurde der italienische Filmkomponist für seine Musik zum Film „The Best Offer“ mit dem Europäischen Filmpreis geehrt. Morricones außergewöhnliche Musik trägt Einflüsse aus Klassik, Jazz, Pop, Rock, elektronischer Musik, Avant-garde, sowie heimischer italienischer Musik. Die Konzerte seiner „50 Jahre Musik“-Tour 2014 führten den Maestro Morricone durch insgesamt 28 Städte Europas und Amerika mit fast 400.000 Besuchern. Ennio Morricone schafft es wie kaum ein zweiter, sowohl ein klassisches als auch ein Pop und Rock-Publikum für sich zu gewinnen. Es gab kaum eine Halle, die nicht bis auf den letzten Platz ausverkauft war. Komm am Dienstag, 24.06.2014, um 20:00 Uhr (Olympiahalle München, Spiridon-Louis-Ring 21 / Eingang Ost, 80809 MÜNCHEN). Es ist sicherlich ein unvergesslicher Abend.
Sein fünftes Soloalbum „Bei meiner Seele“ katapultierte Xavier Naidoo erneut an die Spitze der deutschen Charts. „Alles kann besser werden“ prophezeite Xavier Naidoo bereits auf seiner Single und seinem gleichnamigen Album, die ihn als einen der populärsten und nachhaltigsten Interpreten im deutschsprachigen Raum bestätigten. Auch die platinveredelte „Danke fürs Zuhören – Liedersammlung 1998 – 2012“, die auf der Nr. 1 einstieg, unterstrich dies nachdrücklich. Im Sommer geben Xavier Naidoo & Band ausgewählte Open Air-Konzerte. Du kannst ihn am Freitag, 27.06.2014, um 19:00 Uhr (Vorwiesen am Rhein-Energie-Stadion, Aachener Straße 999, 50933 KÖLN) live erleben. Gemeinsam mit seiner Band, zu der Robbee Mariano (Bass), Neil Palmer (Keyboard/Piano), Alex Auer (Gitarre) und Ralf Gustke (Schlagzeug) gehören, wird Xavier Naidoo im Sommer eine Auswahl der Song-Highlights seiner Karriere präsentieren.
Auch am Freitag, 27.06.2014, um 17:00 Uhr (Landessportschule Osterburg, Arendseer Straße, 39606 OSTERBURG) wird ein kleines, aber feines Festival mit deutschen Acts – „Made In Germany Festival 2014 – Mia., Miss Platnum, Sam, Gloria, Exclusive u.v.m. OSTERBURG“ organisiert. Komm mit deinen Freunden und deiner Familie, um die wunderbare Atmosphäre zu genießen.
Hier kommt die Chance der Fans von Austin Mahone: Per Internet zur Welt-Sensation – 18-jähriger Selfmade-Musiker erobert den Globus via YouTube. Austin Mahone aus Texas beweist, wie schnell man international erfolgreich sein kann, wenn man den Nerv einer jungen Zielgruppe trifft. Der unlängst 18 Jahre alt gewordene Teenager benötigte einige wenige Songs und selbstgedrehte Videos, um auf allen bedeutenden sozialen Plattformen Fans in Millionenzahl zu gewinnen. Mit so frechen wie frischen Coverversionen großer Pop-Hits machte er auf sich aufmerksam, bevor er erste selbstkomponierte Songs vorstellte. Mittlerweile verfügt der coole Beau, ein wahrer Mädchenschwarm, über einen gut dotierten Plattenvertrag, seine Singles stiegen hoch in die iTunes-Charts. In diesem Frühjahr gelang ihm mit „Mmm Yeah (feat. Pitbull)“ sein erster weltweiter Hit, der in über 30 Ländern zunächst in die iTunes-Charts und in der Folge auch in die regulären Singles-Charts einstieg, so auch in Deutschland, Österreich, der Schweiz und England. Am Freitag, 27.06.2014, um 19:00 Uhr (C-Club, Columbiadamm 9-11, 10965 BERLIN) und am Samstag, 28.06.2014, um 19:00 Uhr (E-Werk Köln, Schanzenstr. 37, 51063 KÖLN) kommt Austin Mahone erstmals live nach Deutschland und wird zwei exklusive Clubshows in Berlin und Köln abliefern.
Die beliebten Olé-Veranstaltungen haben sich in ganz Deutschland einen Namen gemacht. Egal ob Oberhausen, Bremen, Aachen, Hannover oder Dortmund – überall in der Republik wird bei den Olé-Events gefeiert und getanzt. 2014 präsentiert Markus Krampe in der Domstadt ein ganz besonderes Partyspektakel und das mit 100%-iger Kölsch-Musik. „Colonia Olé“ heißt der neue Zuwachs der „Olé Party-Tour-Familie“ 2014, das das größte kölsche Musikfestival aller Zeiten werden wird! Am Samstag, 28.06.2014, um 13:00 Uhr (Vorwiesen am Rhein-Energie-Stadion, Aachener Straße 999, 50933 KÖLN) heißt es „Viva Colonia“. Denn das größte kölsche Musikfestival im Rheinland „Colonia Olé“ feiert seine Premiere.
Die Eagles geben anlässlich ihrer Welttournee 2014 einen Konzerttermin in Deutschland bekannt: Am Samstag, 28.06.2014, um 18:30 Uhr (Stoppelmarkt, 49377 VECHTA) spielt die legendäre Rockband den einzigen Deutschlandtermin 2014. Die Eagles zählten fast ein Jahrzehnt lang zu den erfolgreichsten amerikanischen Bands. Sie wurden schnell zur führenden Band des Country-Rock und des „California-Rock der 70er Jahre“ (Rolling Stone). Für den Musikexpress wurde die Band zum „Synonym für Amerika“. Sie polierte das Western-Image auf, schrieb Songs über Tequila, Outlaws und James Dean. Dahinter standen Musiker, die geschickt mit Elementen wie Melancholie, Traumwelten sowie Pionier- und Aufbruchsstimmung zu hantieren wussten. Die EAGLES, Manfred Mann’s Earth Band und The BossHoss – ein Konzerterlebnis der Extraklasse, welches man sich im sommerlichen Ambiente des Vechtaer Open Air Geländes nicht entgehen lassen sollte.
Komm zum Konzert und sieh selbst und höre, wie sie singen!

www.mybands-online.de

veröffentlicht von am 20. Jun 2014. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop