Tagessieg für Bodensee-Tatort Fast zehn Millionen sahen „Die schöne Mona ist tot“ im Ersten





9,91 Millionen Zuschauer verfolgten gestern
Abend (3.2.2013) den aktuellen SWR-Tatort mit Eva Mattes und
Sebastian Bezzel im Ersten. Der Krimi „Die schöne Mona ist tot“ war
damit Tagessieger im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl
entspricht einem Marktanteil von 26,8 Prozent. Auch beim Publikum
zwischen 14 und 49 Jahren lag der SWR-Tatort mit 3,24 Millionen
Zuschauern und 22 Prozent Marktanteil mit deutlichem Abstand an der
Spitze. Damit ist der gestrige SWR-Krimi auch der erfolgreichste
Klara-Blum-Tatort seit Bestehen des Formats.

Kommissarin Klara Blum und ihr Kollege Kai Perlmann ermittelten
dieses Mal im Fall einer spurlos verschwundenen Frau. Neben Eva
Mattes und Sebastian Bezzel spielten Sylvester Groth, Ronald
Zehrfeld, Anne Weinknecht und Silke Bodenbender. Der „Tatort“ von Ed
Herzog (Regie) und Wolfgang Stauch (Drehbuch) ist eine Produktion des
Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit der Maran Film. Produzent ist
Uwe Franke. Die Redaktion liegt bei Ulrich Herrmann und Manfred
Hattendorf.

Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221/929 2 4016,
bruno.geiler@swr.de

veröffentlicht von am 4. Feb 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop