SWR startet Gaming-Format mit LeFloid, Frodo und RobBubble „1080NerdScope“ ab 1.8. immer samstags online auf dem Youtube-Kanal „Doktor Froid“ / Ab 4.8. dienstags in EinsPlus





Ein Gaming-Format jenseits aller
Gaming-Klischees, unabhängig und fern von bunten Papp-Aufstellern und
schrillen Sofaecken: das ist „1080NerdScope“. Ab dem 1.8. bringt der
SWR die neue Online-Reihe an den Start. Samstags laufen die 13- bis
15-minütigen Folgen auf dem Youtube-Kanal „DoktorFroid“ und ab dem
4.8. dienstags um 22.45 Uhr in EinsPlus. Florian Mundt alias LeFloid,
Max Krüger alias Frodoapparat und Robin Blase alias RobBubble widmen
sich sämtlichen Themen aus dem Bereich Gaming und moderieren zu zweit
im Wechsel die 15 Folgen. In den separat produzierten Comedy-Clips
und Einspielern wird es zudem auch Gastauftritte anderer Szenegrößen
geben. „Wir freuen uns sehr auf 1080NerdScope, da wir hier –
unabhängig von Werbegeldern – ein Format umsetzen können, von dem wir
schon lange träumen. Dank dem neuen Weg in der Zusammenarbeit mit den
Öffentlich-Rechtlichen, den Marie mit ihrer neuen Firma Meimberg GmbH
geschaffen hat, können wir jetzt noch härter rumnerden als zuvor“,
sagen Mundt, Krüger und Blase.

Florian Mundt gehört mit seinem Channel „LeFloid“ und über 2,6
Millionen Abonnenten zu den gefragtesten Youtubern Deutschlands. Der
gebürtige Berliner studiert derzeit an der Berliner
Humboldt-Universität Psychologie und Rehabilitationspädagogik.

Der Berliner Max Krüger eröffnete 2012 den Youtube-Kanal
„frodoapparat“. Im gleichen Jahr gründete er gemeinsam mit seinem
besten Freund Florian Mundt alias LeFloid auch den Gaming-Channel
„DoktorFroid“.

Robin Blase, der sich auf Youtube selbstironisch „RobBubble“
nennt, erhielt bereits mit 15 Jahren für seinen Gaming-Podcast den
Deutschen Podcast Award. Als leidenschaftlicher Gamer arbeitete er
schon in seiner Schulzeit als Spielredakteur. 2014 wurde sein
Youtube-Kanal „RobBubble“ für den Webvideopreis nominiert.

„1080NerdScope“ ist eine Zusammenarbeit des SWR und der Meimberg
GmbH.

„1080NerdScope“ ab 1.8. samstags auf dem Youtube-Kanal
„DoktorFroid“ und ab 4.8. dienstags um 22.45 Uhr in EinsPlus. Fotos
unter ARD-foto.de.

Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285,
johanna.leinemann@swr.de

veröffentlicht von am 27. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop