Sulzburg-Laufen, 22.06.: Klavierkonzert mit GABRIELE LEPORATTI





Der italienische Pianist Gabriele Leporatti – von Kritikern als „Meister der romantischen Musik“ bezeichnet – besticht mit seinen Interpretationen voll eleganter Schönheit und zurückhaltend-nuancierter Klangmagie. Am Sonntag, den 22.06. um 17 Uhr ist der weltweit konzertierende Künstler mit seinem Klavierkonzert „Miniaturen und Sonaten: Chopin, Rachmaninoff und Schubert!“ im Gutshof Güntert, Schlossgasse 4 in Sulzburg-Laufen zu hören
Das Programm beginnt mit zwei der wichtigsten Werke Chopins: Barcarolle und Berceuse, ein Gondoliere-Gesang und ein Wiegenlied. Die Préludes op. 45 und kk Nr.7 dagegen sind selten zu hörende Nachzügler der berühmten Préludes op. 28. Dennoch vermitteln sie die gesamte Genialität Chopins und werden deshalb mit denen aus op. 28 gleichgesetzt. Rachmaninoffs famose Préludes verlangen virtuose Fähigkeiten, gleichzeitig aber melancholische Lyrik und polyphones Gehör. Ein tragisches Ereignis inspirierte Janacek zu der Sonate 1.X.1905. Die zwei Sätze in düsterstem es-Moll, mit „Vorahnung“ und „Tod“ betitelt, wirken wie ein heroisches Epitaph in Tönen. Zusammen mit zwei anderen Sonaten quasi als Zyklus veröffentlicht, ist die Sonate D 960 die letzte Klavierkomposition Schuberts und sehr wahrscheinlich seine letzte Komposition überhaupt.
Gabriele Leporatti, von Kritikern „ein Meister der romantischen Musik“ genannt und für sein leidenschaftliches Spiel voller Ästhetik und Tiefe gepriesen, wurde 1978 in Italien geboren und lebt heute in Deutschland. Seine außergewöhnliche Klangmagie begeisterte das Publikum schon in den wichtigsten Sälen und bei Festivals Europas, den USA und China. Im Jahr 2012 wird er u.a. in New York City konzertieren sowie mit dem Fairbanks Symphony Orchestra die Saison mit Rachmaninoffs viertem Klavierkonzert eröffnen. Er selbst kam in den Genuss einer exzellenten Ausbildung in Italien und den USA, die er nun auch regelmäßig in internationalen Meisterkursen mit großer Resonanz weitergibt.
Konzerttermin: Sonntag, den 22. Juni um 17 Uhr
Veranstaltungsort: Gutshof Güntert, Schlossgasse 4, 79295 Sulzburg-Laufen
Eintrittspreis: 20,00 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren Eintritt frei
Reservierungen: telefonisch unter 0211 936 5090 oder per Email an info@weltklassik.de
Online-Tickets an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de (zzgl. VVK-Gebühren)

veröffentlicht von am 16. Jun 2014. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop