stern TV am 8. Juli 2015





stern TV – Mittwoch, 08.07.2015, 22:15 Uhr – bei RTL
Moderation: Steffen Hallaschka

Weltmeister der Mentalmagie – Wie Christoph Kuch die Menschen
verzaubert Christoph Kuch ist Weltmeister der Mentalmagie. – Und
mitunter ziemlich indiskret! Geben Sie ihm niemals Ihre EC-Karte. Es
könnte passieren, dass er damit am Automaten Geld abhebt. – Obwohl
Sie ihm Ihre Pin-Nummer gar nicht mitgeteilt haben. Und checken Sie
niemals in einem Hotel ein, wenn Sie nicht gefunden werden wollen.
Christoph Kuch wird Sie dort innerhalb kürzester Zeit aufspüren. –
Denn der Mann kann Gedanken lesen. Oder ist alles nur ein Trick?
Illusion? Psychologie? stern TV zeigt, wie der Mentalmagier seine
Mitmenschen verzaubert. Live im stern TV-Studio wagt er ein
verblüffendes Experiment. Elf Jahre nach Trennungs-OP: So geht es den
siamesischen Zwillingen heute Als die Schwestern Melanie und Michaela
auf die Welt kamen, war an eine unbeschwerte Kindheit zunächst nicht
zu denken. Denn: Die siamesischen Zwillinge waren am Bauch
zusammengewachsen – und teilten sich lebenswichtige Organe. Die
Schwestern schwebten in akuter Lebensgefahr. Doch den Ärzten gelang
es, in einer komplizierten Trennungsoperation die kleinen Mädchen zu
retten. Wie es den beiden Kindern heute – elf Jahre nach dem Eingriff
– geht, darüber sprechen Michaela und Melanie mit Steffen Hallaschka
bei stern TV. – Zusammen mit ihren Eltern und Prof. Ernst Horcher,
der die Zwillinge damals trennte und ihnen das Leben rettete. Dirk
Waschki: 218 Kilo! – Wie eine Magenverkleinerung sein Leben rettete
Dirk Waschki, 26 Jahre alt: Testwagen-Pilot und
KFZ-Mechatroniker-Meister. Dass er beruflich einmal so durchstarten
würde, hätte niemand für möglich gehalten. Am allerwenigsten er
selbst. Denn als Jugendlicher war Dirk so dick, dass er beinahe daran
gestorben wäre. 218 Kilo brachte der damals 18-Jährige auf die Waage.
Er konnte kaum noch laufen und atmen. Diäten, Klinikaufenthalte –
nichts half. Dann endlich bewilligte seine Krankenkasse die
lebensrettende OP. Dirk Waschkis Magen wurde verkleinert: radikal –
um 90 Prozent. Von da an ging es aufwärts mit seiner Gesundheit. –
Und abwärts mit den Pfunden. Mittlerweile wiegt er nur noch knapp 140
Kilo. – Immer noch zu viel. Aber Dirk Waschki arbeitet daran. Er ist
glücklich, dass er endlich ein normales Leben führen kann. Zusammen
mit seinem Arzt und seiner Freundin spricht er bei stern TV über
seinen jahrelangen Kampf gegen die Kilos. 36 Stunden Schwerstarbeit!
– Wie ein Pelikanbaby zur Welt kommt Für Pelikan-Mädchen Fiona ist
Tierpflegerin Ina Rünzi ganz klar die Mutter. Sie war die erste, die
sich nach dem Schlüpfen um das winzige Vogelkind kümmerte, die es
fütterte und großzog. Und das verbindet. – Auf immer und ewig. Stern
TV hat Fiona und ihre Ziehmutter über viele Wochen mit der Kamera
begleitet und zeigt die seltenen Aufnahmen, wie ein kleiner Pelikan
aus dem Ei schlüpft. 36 Stunden dauert so eine Geburt. – Ein enormer
Kraftakt für das Jungtier, das gerade mal 100 Gramm wiegt.
Mittlerweile ist Fiona sechs Kilo schwer und frisst jeden Tag 12
große Fische. Zusammen mit ihrer Tierpflegerin ist sie zu Gast im
stern TV-Studio.

Die Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur
Veröffentlichung frei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sterntv.de und
www.iutv.de Rückfragen: Tel.: 0221/95 15 99 0 / E-Mail:
info@sterntv.de

ACHTUNG:

Fotos „Siamesische Zwillinge“ sind erhältlich über Herrn Walther
bei RTL (Tel. 0221-456 74269) oder unter http://kommunikation.rtl.de

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 – 95 15 99 – 0

veröffentlicht von am 7. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop