Soul-Star Stefan Gwildis im Interview mit der FÜR SIE „Zu Jazz kann man prima Sex haben!“





Soul-Star Stefan Gwildis, der 2003 mit der
Cover-CD „Neues Spiel“ seinen Durchbruch feierte, veröffentlichte
jetzt sein neues Album „Das mit dem Glücklichsein“. Privat lebt der
55-jährige Musiker mit Frau und Sohn in Hamburg.

Über seine Leidenschaft für den Jazz sagt er im Exklusiv-Interview
mit der FÜR SIE: „Bei Jazz denken ja viele immer noch an
Oberstufenlehrer, bisschen Bart im Gesicht, f-Moll, Kreuz neun. Für
mich ist es soviel mehr. Ich habe das ja nie gelernt, ich kann nicht
einmal Noten lesen.“ Und: „Jazz hat einen unglaublichen Swing –
danach kann man wunderbar tanzen! Und wer sagt eigentlich, dass Jazz
keine Beischlafmusik ist? Ich kann aus dem Stand fünf Alben nennen,
zu denen man prima Sex haben kann!“

Auf die Frage, ob sein später Erfolg Fluch oder Segen gewesen sei,
sagt er: „Segen. Denn kommt der Erfolg zu früh, ist die Gefahr groß,
dass du die Orientierung verlierst. Glücklicherweise habe ich immer
Familie gehabt und war mit Kindern zusammen. Die norden einen ein.
Wenn du dich am Wickeltisch bückst und dir läuft ein warmer Strahl
über den Nacken, dann weißt du: Ach ja, DAS ist das wahre Leben.“

Das ganze Interview mit Stefan Gwildis lesen Sie in der aktuellen
Ausgabe 15/14 der FÜR SIE, ab dem 23. Juni im Handel.

Pressekontakt:
Ansprechpartner für weitere Informationen zum Thema: Sabine Kaiser,
Redaktion FÜR SIE, Tel.: 040/2717-3574, E-Mail:
sabine.kaiser@fuer-sie.de, www.fuersie.de

Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-2435, Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de

veröffentlicht von am 20. Jun 2014. gespeichert unter Musik, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop