SOKO Puppenmann – ein Hessen-Krimi, der das Blut in den Adern gefrieren lässt.





An einem frostigen Januarmorgen findet der junge Kriminalkommissar Dirk Epplau am Fuße des Ludwigsmonumentes in Darmstadt die Leiche eines Mannes. Die bereits steif gefrorene Leiche wurde kunstgerecht zur Schau gestellt. In der linken Armbeuge klemmt eine sehr große Puppe. Und aus den Fingern der rechten Hand fließt ein kleiner Kinderslip. Im Haus des Toten, er wird als Oberstudienrat David Eichhorn identifiziert, stoßen die Kriminalbeamten der Darmstädter K1 auf eine Pinnwand mit der Überschrift SCHULDIG. Darauf sind vierzehn honorige Persönlichkeiten aufgelistet. Der Name David Eichhorn wurde mit einem Filzstift durchgestrichen.

Die eilig einberufene Sonderkommission muss im Krimi „SOKO Puppenmann“ von Kurt Pachl schnell arbeiten, um weitere Morde zu verhindern. Welche Bedeutung haben die Puppen? Steckt eine Gruppe oder ein einzelner Täter hinter den Morden? Die Ermittler befinden sich in der Mitte eines tödlichen Spieles und müssen die Regeln des Spiels lernen, bevor es zu spät ist.

„SOKO Puppenmann“ von Kurt Pachl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5935-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

veröffentlicht von am 1. Nov 2017. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop