Serien-Highlight „Grimm“ bei VOX – begleitet von großer Werbekampagne





Das Böse ist unter uns? VOX macht es sichtbar! Ab dem
18. Februar startet um 20:15 Uhr die neue Mystery-Crime-Serie „Grimm“
beim Kölner Sender als Free-TV-Premiere. Die groß angelegte
Startkampagne zum US-Serien-Hit verspricht schon jetzt
schaurig-schöne Unterhaltung – und das auf allen Kanälen.

„Das neue VOX-Programmhighlight –Grimm– ist mit seinen packenden
Märchen- und Mysteryelementen eine faszinierende Spielwiese für die
umfassende Startkampagne“, so Dirk Lüninghake, Marketing Manager VOX.
„Ob an klassischen Plakatstellen, über digitale Plakate, Kinotrailer,
Anzeigen oder online – die Passanten, Zuschauer und User werden in
den nächsten Wochen durch Motive und Aktionen unmittelbar in die
schaurig-schöne Märchenwelt des US-Serien-Hits entführt.
Überraschende Effekte inklusive. Serie und Kampagne sind ein echter
Hingucker – und das nicht nur auf den ersten Blick.“

Trailer

Anfang Januar ist die umfassende On-Air-Trailerkampagne der
packenden Serie, die lose an die Märchen und alten Sagen der Gebrüder
Grimm angelehnt ist, bei VOX gestartet. 18 unterschiedliche,
aufeinander aufbauende und auf die verschiedenen Zeitschienen
zugeschnittene Motive machen Vorfreude auf die Serie und wecken das
Gänsehautgefühl. Vertont wurden sie mit der fantastischen Stimme von
Schauspieler und Synchronsprecher Thomas Fritsch.
Crosspromotion-Trailer sind außerdem bei RTL und Super RTL sowie auf
VOX.de zu sehen. Zusätzlich weisen Promo-Animationen im laufenden
Programm und eine spezielle VOX- Grimm-Logoanimation auf die neue
Serie hin. Schmackhafte Trailer-Bits sind seit dem 1. Februar auch
über What–s App zu konsumieren. Ab dem 7. Februar können zudem
Kinogänger bundesweit einen Einblick in die Mystery-Crime-Serie
gewinnen. Dann startet ein 1-minütiger Trailer auf der großen
Leinwand – Gänsehaut garantiert.

Plakate

Mit vier verschiedenen Motiven („Märchenmord in Serie“, „Schaurig,
aber wahr“, „Ende gut, alle tot“ und „Wenn sie nicht gestorben sind,
dann töten sie noch heute“) ist am 1. Februar die
VOX-Anzeigenkampagne gestartet, unterstützt ab dem 12. Februar von
einer bundesweiten Plakat-Aktion. Die unterschiedlichen Motive werden
in deutschen Großstädten auf City Light Boards (CLB), City Light
Postern (CLP) und City-Light-Säulen (CLS) zu sehen sein. Ein
besonderes Erlebnis versprechen digitale CLPs und CLBs in Berlin, die
mit Bewegtbild aus dem US-Serienhit überraschen. In acht deutschen
Großstädten können sich die Passanten außerdem auf ein weiteres
bewegtes Erlebnis freuen – auf sogenannten Lentikular-Plakaten
(Wackelbild) macht VOX die Wesen der Crime-Mystery-Serie „Grimm“
sichtbar. Und auf Infoscreens verkürzen am Starttag von „Grimm“
animierte Motive aus der packenden neuen Serie die Wartezeit an
U-Bahn- und S-Bahn-Haltestellen.

Online

Ab dem 7. Februar macht VOX außerdem online mit Skyscrapern,
Bannern, als Rectangle und Floor Ad auf das neue Serien-Event
aufmerksam. Am Starttag der Serie erwartet die User zusätzlich ein
Homepage-Event in Form eines Märchenbuches bei VOXNOW.de.
Komplettiert wird das ganze online durch ein redaktionelles Special
mit Bewegtbild, Biografien, Interviews, Episodenvorschauen, einem
Quiz zur Serie und einem Glossar zu den Wesen der Mystery-Crime-Serie
bei VOX.de.

Aktion

Auf eine etwas andere Umsetzung des klassischen Traffic Boards
dürfen sich außerdem die Menschen in Köln und Berlin gefasst machen.
Hier wird die Scheibenbeklebung von Bussen in der Stadt zum
besonderen Erlebnis – für Mitfahrer und Passanten. Durch die
Beklebung werden die Insassen selbst – so scheint es – zu
schaurig-schönen Wesen der Serie.

Verantwortlich für den Off-Air-Auftritt ist die Marketingabteilung
von VOX, entwickelt wurden die Motive von der Hamburger Agentur Jung
von Matt/Neue Elbe. Die Werbeagentur gestaltet seit Sommer 2012 den
Außenauftritt des Kölner Senders.

Pressekontakt:
Finja Petersen, VOX Kommunikation und Presse, Tel.: 0221 – 456 81503
Bei Fotowünschen: Jasmin Menzer, VOX Bildredaktion, Tel.: 0221 – 456
81516

veröffentlicht von am 4. Feb 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop