Sendeablauf für Donnerstag, 19. Juni 2014; Tages-Tipp: L I V E 09:00 Thronwechsel in Spanien





06:00

Die großen Rätsel der Bibel 1/2: Sodom und Gomorrha Film von Louis
C. Tarantino und Douglas J. Cohen , phoenix / Discovery / 2010 In der
Bibel steht, dass die Bewohner von Sodom und Gomorrha so sündig
waren, dass Gott „Schwefel und Feuer regnen“ ließ und die beiden
Städte in einer Nacht dem Erdboden gleich machte. Eine umstrittene
Gruppe von Astronomen sieht darin die verblüffend präzise
Beschreibung eines Meteoriteneinschlags, bei dem das Feuer
wortwörtlich aus dem Himmel herabstürzt.

06:45

Die großen Rätsel der Bibel 2/2: Die verborgenen Evangelien Film
von Louis C. Tarantino und Douglas J. Cohen , phoenix / Discovery /
2010 Die Bibel – das Buch der Bücher: Zehn Plagen brachen über
Ägypten herein, Sodom und Gomorrha wurden an einem Tag vernichtet,
und das Rote Meer teilt sich vor Moses, um den Israeliten die Flucht
aus der Sklaverei zu ermöglichen. Handelt es sich bei diesen
überlieferten Ereignissen um göttliche Wunder? Oder könnten auch
Vulkanausbrüche, Klimaveränderungen, Meteoriten-Einschläge oder
Erdbeben dafür verantwortlich sein? In der Dokumentation „Die großen
Rätsel der Bibel“ wird nach fundierten Antworten auf diese Fragen
gesucht.

07:30

ZDF-History: Deutschland – Deine Werbung Moderation: Guido Knopp
Film von Guido Knopp , ZDF / 2011 Werbung spricht nicht nur
Bedürfnisse an, sie erzeugt auch welche. Werbespots erzählen oft mehr
über die Lebenswirklichkeit der Deutschen als Regierungserklärungen
von Bundeskanzlern. „ZDF-History“ begibt sich auf Spurensuche und
unternimmt eine unterhaltsame Zeitreise durch ein Jahrhundert
deutscher Werbegeschichte.

08:15

Die Macht der Zuschauer (HD) Quotenmessung im TV Film von Frank
Aischmann, Gregor Streiber , ZDF/ORF / 2014

Tages-Tipp

L I V E 09:00 Thronwechsel in Spanien Madrid (VPS 11:30)

13:30

Fahrt ins Risiko 1/5: Malis heiße Pisten Film von Holger Preusse ,
ZDF / ARTE / 2011 Die Dokumentation geht auf eine Reise über die
gefährlichsten Straßen der Welt. Schwindelerregende Abgründe,
holprige Pisten und dichter Verkehr zählen zu den Herausforderungen,
denen die Fahrer hier täglich ausgesetzt sind. Hier zählt nicht der
Weg, sondern das Ziel. Ende März weht im Herzen von Westafrika
unablässig der Harmattan, der heiße Wüstenwind aus der Sahara. Wer
hier von einem Ort zum anderen kommen will, fährt auf Straßen, die
diese Bezeichnung nicht verdienen: Es handelt sich um staubige
Pisten, die auf keiner Karte verzeichnet sind.

14:15

Fahrt ins Risiko (HD) 2/5: Im Labyrinth von Dhaka Film von
Kristian Kähler , ZDF / ARTE / 2011 Extrem dichter Verkehr zeichnet
die Straßen von Bangladeschs Hauptstadt Dhaka aus. In dem Land, das
eine der höchsten Bevölkerungsdichten weltweit hat, wird der Kampf
ums tägliche Überleben überall geführt, auch auf den Straßen.

15:00

Fahrt ins Risiko (HD) 3/5: Die Eisstraße durch Sibirien Film von
Claus Wischmann , ZDF / 2011 Die Dokumentationsreihe geht auf eine
Reise über die gefährlichsten Straßen der Welt. Schwindelerregende
Abgründe, holprige Pisten und dichter Verkehr zählen zu den
Herausforderungen, denen die Fahrer hier täglich ausgesetzt sind.
Hier zählt nicht der Weg, sondern das Ziel. Im ersten Teil führt die
Reise über die Pisten Sibiriens, die im Winter monatelang vereist und
schwer befahrbar sind.

15:45

Im Doppeldecker um die Ostsee (HD) 1/2: Skandinavien Film von
Michael Sutor , NDR / 2013

L I V E

16:30 DFB-Pressekonferenz aus dem Quartier der Deutschen
Fußball-Nationalmannschaft (VPS 17:30)

anschließend

L I V E PK mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem dänischen
Ministerpräsidenten Helle Thorning-Schmidt

17:15

Im Doppeldecker um die Ostsee (HD) 2/2: Baltikum Film von Michael
Sutor , NDR / 2013

18:00

Luxus für Zweitausend Mit der Queen Mary 2 ans Nordkap Film von
Stefanie Wolf , ZDF / 2011 Die Queen Mary 2 gehört zu den größten
Passagierschiffen der Welt. Der Film zeigt, wie 700 deutsche
Passagiere in Hamburg an Bord gehen und begleitet sie und die Crew
auf ihrer Reise von Hamburg zum Nordkap. Von der Einschiffung in
Hamburg über den Landausflug in Norwegen bis zum Cocktailempfang an
Bord des Luxusliners. Was es heißt, für rund 14.000 bis 16.000
Mahlzeiten verantwortlich zu sein, zeigt Küchenchef Karl Winkler. Er
und viele andere deutschsprachige Crewmitglieder müssen täglich dafür
sorgen, dass die rund 2.600 Passagiere den Luxus bekommen, den sie
auf der Queen Mary 2 erwarten.

18:30

Trolle, Fjorde und ein Postschiff 1/2: Auf zu den Lofoten Film von
Ulli Rothaus, Bodo Witzke , ZDF / 2007 Die Schiffe der Hurtigruten
sind Legende. Sie fahren bis ans Ende der Welt. Jeden Tag sind sie
unterwegs und verbinden die kleinen und großen Orte an der nicht
enden wollenden Küste Norwegens bis weit jenseits des Polarkreises.
Der Film begleitet eine Tour der „MS Finnmarken“ und besucht an Land
Fischer, Extremsportler, Ölarbeiter, Künstler und deutsche
Auswanderer. Das Team trifft Menschen, die von der Landschaft mit
ihrer endlosen Wildheit genauso geprägt sind wie von dem früheren
Fischreichtum und dem heutigen Ölboom Norwegens.

19:15

Trolle, Fjorde und ein Postschiff 2/2: Jenseits des Nordkaps Film
von Ulli Rothaus, Bodo Witzke , ZDF / 2007 Verstreute Inseln, ein
gewaltiges Gebirgsmassiv, Menschen, die der Natur ihren
Lebensunterhalt abtrotzen und das Sehnsuchtsziel von Künstlern,
Walbeobachtern und anderen Natursüchtigen – die Inselgruppe der
Lofoten mit ihren malerischen Orten und den Farbklecksen bunter
Holzhäuser vor rauem Fels und klarem Himmel. Die Lofoten sind das
erste Ziel der Tour des Hurtigruten-Schiffs „MS Finnmarken“ auf dem
Weg in den Norden.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Im Luxuszug durch Afrika 1/2: Film von Claudius Gehr , ZDF / 2007
Einmal im Jahr fährt der Luxuszug „Pride of Africa“ von Kapstadt in
Südafrika nach Dar es Salaam in Tansania. Eine Fahrt in einem
exklusiven Zug durch atemberaubend schöne Landschaften. Filmemacher
Claudius Gehr hat die Reise des Luxuszuges begleitet und dabei auch
die afrikanische Realität am Rande dokumentiert.

21:00

Im Luxuszug durch Afrika 2/2: Film von Claudius Gehr , ZDF / 2007
Ein weiterer Höhepunkt der Reise sind die Viktoria-Wasserfälle,
Weltnaturerbe der UNESCO, an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia
gelegen.

21:45

Mit dem Luxuszug von Bangkok nach Laos Film von Robert Hetkämper ,
NDR / 2011 Nur einmal im Jahr fährt der berühmte Orient-Express von
Bangkok durch den Nordosten Thailands in Richtung Laos. Das Team des
ARD-Studios Singapur hat die Reise des Luxuszuges mit der Kamera
begleitet und war dabei, als der Zug erstmals über den Mekong hinüber
nach Laos rollte. Ein Stück Eisenbahngeschichte in Südostasien,
dessen Länder entschlossen sind, durch den Ausbau ihrer Schienennetze
näher zusammen zu rücken.

22:30

Luxus auf dem Meer – Die Geschichte der Kreuzfahrt 1/2: Film von
Reinhard Jakosch, Annette Sander , RB / 2011 Die Kreuzfahrt-Industrie
boomt. Sie ist die Wachstumsbranche im Tourismus. Nicht einmal die
Weltwirtschaftskrise hat den Trend zum Luxus auf dem Meer gebremst.
Jährlich machen fast 15 Millionen Menschen weltweit Urlaub auf einem
Kreuzfahrtschiff. Von Event bis Erholung, von Kitsch bis Klassik. Für
jeden Geschmack, fast jeden Geldbeutel, jede Jahreszeit findet sich
die passende Kreuzfahrt. Eine Erfolgsgeschichte, die vor 120 Jahren
begann. 57 Tage, 11 Stunden und drei Minuten – so lange dauerte die
erste Luxuskreuzfahrt der Geschichte und sie begründete eine
Industrie. Was kaum jemand weiß: Die Luxus-Kreuzfahrt ist eine
deutsche Erfindung.

23:15

Luxus auf dem Meer – Die Geschichte der Kreuzfahrt 2/2: Film von
Reinhard Jakosch, Annette Sander , RB / 2011 Im zweiten Teil erzählen
die Autoren die Entwicklung der Kreuzfahrt nach dem Zweiten Weltkrieg
bis in die heutige Zeit und geben einen Ausblick in die Zukunft.
Allein 2011 wurde jeden Monat ein neues Schiff in Dienst gestellt:
Auf immer größeren Schiffen wird immer mehr geboten – von den
exotischsten Reisezielen über ein ausgefeiltes Unterhaltungskonzept
bis hin zu riesigen Einkaufsstraßen an Bord.

00:00

Mit dem Luxuszug von Bangkok nach Laos Film von Robert Hetkämper ,
NDR / 2011 Nur einmal im Jahr fährt der berühmte Orient-Express von
Bangkok durch den Nordosten Thailands in Richtung Laos. Das Team des
ARD-Studios Singapur hat die Reise des Luxuszuges mit der Kamera
begleitet und war dabei, als der Zug erstmals über den Mekong hinüber
nach Laos rollte. Ein Stück Eisenbahngeschichte in Südostasien,
dessen Länder entschlossen sind, durch den Ausbau ihrer Schienennetze
näher zusammen zu rücken.

00:45

Im Luxuszug durch Afrika 1/2: Film von Claudius Gehr , ZDF / 2007
Einmal im Jahr fährt der Luxuszug „Pride of Africa“ von Kapstadt in
Südafrika nach Dar es Salaam in Tansania. Eine Fahrt in einem
exklusiven Zug durch atemberaubend schöne Landschaften. Filmemacher
Claudius Gehr hat die Reise des Luxuszuges begleitet und dabei auch
die afrikanische Realität am Rande dokumentiert.

01:30

Im Luxuszug durch Afrika 2/2: Film von Claudius Gehr , ZDF / 2007
Ein weiterer Höhepunkt der Reise sind die Viktoria-Wasserfälle,
Weltnaturerbe der UNESCO, an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia
gelegen.

02:15

Im Doppeldecker um die Ostsee (HD) 1/2: Skandinavien Film von
Michael Sutor , NDR / 2013

03:00

Im Doppeldecker um die Ostsee (HD) 2/2: Baltikum Film von Michael
Sutor , NDR / 2013

03:45

Trolle, Fjorde und ein Postschiff 1/2: Auf zu den Lofoten Film von
Ulli Rothaus, Bodo Witzke , ZDF / 2007 Die Schiffe der Hurtigruten
sind Legende. Sie fahren bis ans Ende der Welt. Jeden Tag sind sie
unterwegs und verbinden die kleinen und großen Orte an der nicht
enden wollenden Küste Norwegens bis weit jenseits des Polarkreises.
Der Film begleitet eine Tour der „MS Finnmarken“ und besucht an Land
Fischer, Extremsportler, Ölarbeiter, Künstler und deutsche
Auswanderer. Das Team trifft Menschen, die von der Landschaft mit
ihrer endlosen Wildheit genauso geprägt sind wie von dem früheren
Fischreichtum und dem heutigen Ölboom Norwegens.

04:30

Trolle, Fjorde und ein Postschiff 2/2: Jenseits des Nordkaps Film
von Ulli Rothaus, Bodo Witzke , ZDF / 2007 Verstreute Inseln, ein
gewaltiges Gebirgsmassiv, Menschen, die der Natur ihren
Lebensunterhalt abtrotzen und das Sehnsuchtsziel von Künstlern,
Walbeobachtern und anderen Natursüchtigen – die Inselgruppe der
Lofoten mit ihren malerischen Orten und den Farbklecksen bunter
Holzhäuser vor rauem Fels und klarem Himmel. Die Lofoten sind das
erste Ziel der Tour des Hurtigruten-Schiffs „MS Finnmarken“ auf dem
Weg in den Norden.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

veröffentlicht von am 17. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop