Meldungen getagt als: wirtschaft

Gib mir fünf! VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ geht 2018 mit den bewährten Investoren in eine neue Staffel

Die laufende vierte Staffel „Die Höhle der Löwen“ erzielt bei VOX einmal mehr neue Quoten-Rekorde: Mit Marktanteilen von bis zu 16,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen verteidigt die Gründer-Show ihren Titel als erfolgreichste Primetime-Eigenproduktion in der fast 25-jährigen Geschichte von VOX. Schon jetzt steht darum fest: Auch 2018 können sich die Zuschauer auf löwenstarke […]

WDR exklusiv: Neuer Druck auf Kohlekraftwerke – Bundesregierung verzichtet auf Klage gegen schärfere EU-Umweltauflagen

Sperrfrist: 11.11.2017 06:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Sperrfrist Samstag, 11.11., 6 Uhr Die Bundesregierung macht den Weg frei für schärfere Umweltauflagen für Kohlekraftwerke. Wie der WDR auf Anfrage erfuhr, verzichtet das federführende Bundesumweltministerium auf eine Klage gegen die von der EU Ende Juli beschlossenen […]

WDR-Berichterstattung zu Enthüllungen der „Paradise Papers“

Seit 19.00 Uhr berichtet der WDR umfassend am Abend und in den darauffolgenden Tagen in Fernsehen, Radio und Online über die Ergebnisse einer weltweiten investigativen Recherche zu den Steuertricks der Reichen und Mächtigen. Unter dem Stichwort Paradise Papers haben hunderte Journalisten auf der ganzen Welt geheime Daten ausgewertet, die zeigen, wie Superreiche, Prominente und Konzerne […]

Filmpreview im Deutschen Museum in Bonn: WDR-Dokumentation „Die geheimen Machenschaften derÖlindustrie“

Der WDR zeigt anlässlich der UN-Klimakonferenz am 5. November 2017 um 17.00 Uhr im Deutschen Museum in Bonn die Dokumentation „Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen“. Im Anschluss an die 45-minütige Filmvorführung findet eine Diskussion mit dem Filmemacher Johan von Mirbach, der WDR-Redakteurin Gudrun Wolter und Carroll Muffett vom Center […]

„Abzocke in Deutschland“: „WISO“-Dokumentationüber „Kartelle auf Kosten der Kunden“ am Montag im ZDF (FOTO)

Am Flughafen Zürich treffen sich regelmäßig die Bosse der
führenden Feuerwehrfahrzeug-Hersteller – auf "neutralem" Schweizer
Boden. Dort fühlen sie sich unbeobachtet – denn was da passiert, ist
illegal: Es geht um verbotene Preisabsprachen und um Preiserhöhungen.
Besonders wichtig für das Kartell: die Abstimmung von
Auftrags-Quoten, mit denen der deutsche Markt für Feuerwehrfahrzeuge
"gerecht" untereinander aufgeteilt wird. Nu

Marktcheck checkt … Boss und Bürger Wie gut sind die Topmarken aus dem Südwesten? / Am 18. August 2015, um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen (FOTO)

Die Reihe "Marktcheck checkt …" nimmt die bekanntesten Marken
aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz unter die Lupe. Am
Dienstag, 18. August, prüft "Marktcheck checkt …" die Unternehmen
Boss und Bürger – zu sehen um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen. Die
Moderation hat Hendrike Brenninkmeyer.

Bürger – der große Maultaschenhersteller aus dem Südwesten. Wer
Fertigmaultaschen kauft, kommt kaum um die Marke aus Ditzingen herum.
Aber wie

Der Kampf um die besten Deals ist eröffnet! Start der neuen Staffel „Die Höhle der Löwen“ am 18. August um 20:15 Uhr bei VOX

Mehr Geld, lukrativere Geschäftsmodelle,
dramatischere Verhandlungen und eine noch größere Bandbreite
fulminanter Ideen: In elf neuen Folgen der erfolgreichen Gründer-Show
"Die Höhle der Löwen" treffen auch 2015 wieder innovative
Start-up-Unternehmer auf die millionenschweren Investoren Lencke
Steiner, Jochen Schweizer, Judith Williams, Vural Öger und Frank
Thelen. Als "Löwen" sind sie ab dem 18. August immer dienstags um
20:15 U

Monitor: Kritik an Entwicklungshilfe-Krediten für Discounter Lidl

Scharfe Kritik üben Vertreter der rumänischen
Nahrungsmittelindustrie an der Vergabe von Entwicklungshilfe-Krediten
an den deutschen Discounter Lidl. Darüber berichtet das ARD-Magazin
"Monitor"(heute, 21.45 Uhr im Ersten).

Für die Eröffnung neuer Filialen in Rumänien hatte Lidl 2011 einen
Kredit über knapp 67 Millionen US-Dollar von der Weltbank-Tochter
International Finance Corporation (IFC) erhalten. Lidl sollte damit,
so die Bedingungen der

Bundesrechnungshof schätzt Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen auf 10 Milliarden Euro / Schäuble gegen Sofortmaßnahmen

Nach einer Schätzung des Bundesrechnungshofs werden
in Deutschland jährlich Steuern in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro
bei Bargeldgeschäften durch manipulierte Ladenkassen hinterzogen.
Dies geht aus einer Kontraste vorliegenden Prüfungsmitteilung an das
Bundesfinanzministerium hervor. Wörtlich heißt es: "Die
Steuerausfälle bei bargeldintensiven Unternehmen haben ein
erhebliches Ausmaß erreicht. Selbst bei einer Eisdiele stellte ein
Fina

WDR-Stellungnahme zur Pressemitteilung und Studie der Otto-Brenner-Stiftung „Information oder Unterhaltung? Eine Programmanalyse von WDR und MDR“

Die aktuelle Studie der Otto-Brenner-Stiftung
unterstreicht die Informationsleistung des WDR. Sie bescheinigt dem
WDR Fernsehen den "größten Anteil besonders relevanter,
gesellschaftlich-kontroverser Themen (62 Prozent)" im Vergleich zu
allen bisher unter-suchten dritten Programmen (S. 6). Die Studie
lobt, "dass eine besondere Stärke des WDR in einer ausdifferenzierten
(…) Regionalberichterstattung liegt, in der zudem auch kontroverse
und politische Themen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop