Meldungen getagt als: kunst

Das Erste: „ttt – titel thesen temperamente“ (HR) am Sonntag, 16. August 2015, 23.35 Uhr

Geplante Themen:

Protest! Srdja Popovic zeigt, wie man – gewaltfrei – Diktatoren
stürzt … "ttt" über den Politaktivisten, der weltweit Tipps zum
gewaltfreien Widerstand gibt Ständig steigende Flüchtlingszahlen –
immer mehr Menschen versuchen, Unrechtssystemen und Diktaturen wie
Eritrea oder Syrien zu entkommen. Sie sehen keine Möglichkeit, aus
eigener Kraft das Übel im Inneren ihrer Länder zu bekämpfen. An das
scheinbar Unmöglich

Wladimir Kaminer entdeckt die deutsche Provinz für 3sat-Reihe „Kulturlandschaften“

Fünfteilige Reportagereihe mit Wladimir Kaminer
ab Montag, 24. August 2015, 19.30 Uhr
Erstausstrahlung

Wer in Sachen Kunst, Theater und Musik ganz vorne mit dabei sein
will, geht nach Berlin. Oder nicht? Inzwischen zieht es viele
Künstler in die Provinz – und sie liegen damit mindestens genau so
weit vorne wie ihre Kollegen in der Hauptstadt. Manch regionaler
Künstler ist über seine Heimat hinausgewachsen, und nicht selten
haben internationale Stars der Kunstszene

Internationales Teletext Art Festival ITAF 2015 ARD Text, ORF TELETEXT, Schweizer TELETEXT und arte Teletext präsentieren vom 13. August bis zum 13. September 2015 große Pixel-Kunst

Seit seinem Start 2012 haben mehr als zwei
Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland, Österreich und
der Schweiz sowie in Frankreich das Internationale Teletext Art
Festival besucht. Damit ist das Teletextfestival eines der größten
Kunstfestivals überhaupt, auch wenn die Besucher ihr Wohnzimmer nicht
verlassen müssen. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet
folgerichtig: "Stay home!" ("Bleib zu Hause!").

Die Kunstwerke we

„ttt – titel thesen temperamente“ (BR) am Sonntag, 9. August 2015, um 23:30 Uhr Das „ttt“-Spezial von den Salzburger Festspielen

Geplante Themen:

Die große Opernpremiere dieses Jahres ist eine Neuinszenierung von
Fidelio. Regie Claus Guth, am Dirigentenpult Franz Welser-Möst und in
der Rolle des Florestan Jonas Kaufmann. Dann – musikalisch
hochinteressant – Die Eroberung von Mexiko von Wolfgang Rihm. Wir
stellen diesen außergewöhnlichen Komponisten im Porträt vor.

Außerdem: ein Probenbericht von der großartigen Einstudierung der
F-Moll-Messe von Bruckner, es singt der Chor

Neueröffnung der Galerie Rottach-Egern des Kunst- & Auktionshauses Walter Ginhart

Neben unserem Kunst- & Auktionshaus in Tegernsee haben wir für unsere Kunstfreunde eine weitere Galerie für moderne, klassische und zeitgenössische Kunst eröffnet.

Buchtipp: „30 Songs und eine Frau“ – Eine Wunschliste auf Kassette (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag:

Nenas "99 Luftballons", Michael Jacksons "Thriller" oder "Personal
Jesus" von Depeche Mode: Viele Hits aus den 80ern laufen heute noch
im Radio. Der eine oder andere hat irgendwo zu Hause vielleicht sogar
noch eine Kassette mit seinen ganz persönlichen Lieblingssongs
rumfliegen. So wie zum Beispiel Anne in unserem aktuellen Buchtipp
"30 Songs und eine Frau". Anne nahm auf ihrer Kassette allerdings
auch ihre Wün

Das Erste / „ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) am Sonntag, 2. August 2015, um 23:40 Uhr

Geplante Themen:

Seismografen des Klimawandels:
"Thule Tuvalu" erzählt von den Folgen der Erderwärmung.

Literarisches Schlachtengemälde:
Der neue Zukunfts-Roman des Putin-Gegners Wladimir Sorokin

Terror – Kalifat in Afrika:
Augenzeugen berichten über Boko Haram.

Eleganter Star der Kunstwelt:
Danh Võs Installationen in Venedig und Köln

Melancholische Komödie:
"Coconut Hero" ein bezaubernder Film übers Erwachsenwerden

Moderat

Leopold Museum Nummer 1 bei Instagram – BILD

Die klare Nummer 1 unter den bei Instagram
vertretenen Museen und Kunsteinrichtungen Österreichs ist das Leopold
Museum in Wien. Nur ein halbes Jahr nach dem Start des
Instagram-Kanals im Jänner 2015 ist das weltweit für Schiele und
Klimt bekannte Haus auf Instagram auch einer der Spitzenreiter im
gesamten deutschsprachigen Raum. Der rasante Anstieg der
Followerzahlen ist beeindruckend und das positive Feedback der Fans
überwältigend.

Die insgesamt bereits mehr als 4

„ttt – titel thesen temperamente“ (MDR) am Sonntag, 26. Juli 2015, um 23.40 Uhr

Nagasaki – 70 Jahre nach der Plutoniumbome Im
August 1945 detonierten über Japans Hafenstädten Hiroshima und
Nagasaki die beiden einzigen Atombomben der Kriegsgeschichte. Und
beendeten – so heißt lautet es z.B. im offiziellen Wikipedia-Eintrag
– damit den Zweiten Weltkrieg im Pazifik. Doch waren sie wirklich
entscheidend? Klaus Scherer zweifelt an dieser Darstellung. Mit dem
Abwurf der Bomben vor 70 Jahren sollte nicht etwa der Krieg verkürzt
werden, denn die Japaner

Alec Soth in der ART-Kolumne: „Ich fühle mich unwohl unter coolen Leuten.“

Fotograf Alec Soth gehört zu den bedeutendsten
Fotografen der Gegenwart. Trotzdem hält er sich selbst für einen
Nerd, der sich zu Hause am wohlsten fühlt, berichtet er in der
aktuellen Ausgabe von ART (Ausgabe 8/2015, ab heute im Handel
erhältlich). "Ich war ein gehorsames Kind, ein spackiger Teenager und
fühle mich auch heute noch unwohl unter coolen Leuten", sagt der
erfolgreiche Amerikaner, dessen neueste Fotoserie "Songbook" quer
durch

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop