Meldungen getagt als: kultur

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zuÜbergewicht: Bewegt euch! Von Isolde Stöcker-Gietl

Nicht jedes Kind, das Sport treibt, ist dünn,
und nicht jedes Kind, das Sport meidet, wird dick. Es sind eine ganze
Reihe von Faktoren, die überflüssige Kilos auf der Waage verursachen.
Deshalb wäre es auch falsch, die stetig wachsende Zahl
übergewichtiger Kinder allein auf fehlende Sportmöglichkeiten oder
den Ausbau der Ganztagesbetreuung zurückzuführen. Wir werden auch
deshalb immer dicker, weil wir es uns zu gut gehen lassen. Morgens
werden die Kin

Südwest Presse: KOMMENTAR · DOPING

Mit der Klüngelei brechen

Die Studien, die beweisen könnten, inwieweit Leistungssportler in
der täglichen Praxis mit Doping in Kontakt kommen, gibt es
tatsächlich. Nur scheint der Weg dieser Studien an die Öffentlichkeit
weit, schwer und oft zum Scheitern verurteilt. Im Zuge der
Enthüllungen von ARD und der Sunday Times erhöht sich der Druck auf
den Leichtathletik-Weltverband kurz vor der WM in Peking enorm. Denn
die IAAF verhindert bis heute, dass ein

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Meinungsäußerungen im Internet

Menschen, die anders sind als die Mehrheit,
brauchen die Möglichkeit, sich im Internet in Foren auszutauschen,
ohne befürchten zu müssen, namentlich vorgeführt zu werden. Das gilt
zum Beispiel für Transsexuelle, psychisch Kranke, Gewaltopfer und vor
diktatorischen Regimen geflüchtete Menschen. Für sie ist das Internet
ein Schutzraum, eine Klarnamenpflicht würde ihnen diesen nehmen. Das
Instrument der anonymen Kommunikation muss auch deshalb erhalten

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Badeunfällen: Baden mit Köpfchen, von Dagmar Unrecht

Der heiße Sommer beschert Bayern nicht nur
Temperaturrekorde. Auch die Zahl der Badetoten ist in diesem Jahr
besonders hoch. Es trifft alte und junge Menschen, Familienväter und
auch viele Flüchtlinge, die oft nicht schwimmen können und die
Gefahren im Wasser unterschätzen. Jedes Kind, das ein
Schwimmabzeichen macht, muss elementare Baderegeln kennen. Auch
Erwachsene sollten diese beherzigen. Also: Abkühlen statt erhitzt ins
Wasser springen, nicht mit vollem

Fritz vom rbb für Deutschen Radiopreis 2015 nominiert

Fritz vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) steht
im Finale des Deutschen Radiopreises 2015. Die Jury des
Grimme-Instituts nominierte das Radioprogramm mit seiner Sendung
"Fritz Unsigned" (Moderation: Christoph Schrag) in der Kategorie
"Beste Sendung". Zwei weitere Programme konkurrieren mit Fritz um die
begehrte Auszeichnung in dieser Kategorie. Der Gewinner wird bei der
Preisverleihung am 3. September in Hamburg bekannt gegeben. Den Preis
überreicht als Laudator d

Wladimir Kaminer entdeckt die deutsche Provinz für 3sat-Reihe „Kulturlandschaften“

Fünfteilige Reportagereihe mit Wladimir Kaminer
ab Montag, 24. August 2015, 19.30 Uhr
Erstausstrahlung

Wer in Sachen Kunst, Theater und Musik ganz vorne mit dabei sein
will, geht nach Berlin. Oder nicht? Inzwischen zieht es viele
Künstler in die Provinz – und sie liegen damit mindestens genau so
weit vorne wie ihre Kollegen in der Hauptstadt. Manch regionaler
Künstler ist über seine Heimat hinausgewachsen, und nicht selten
haben internationale Stars der Kunstszene

Internationales Teletext Art Festival ITAF 2015 ARD Text, ORF TELETEXT, Schweizer TELETEXT und arte Teletext präsentieren vom 13. August bis zum 13. September 2015 große Pixel-Kunst

Seit seinem Start 2012 haben mehr als zwei
Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland, Österreich und
der Schweiz sowie in Frankreich das Internationale Teletext Art
Festival besucht. Damit ist das Teletextfestival eines der größten
Kunstfestivals überhaupt, auch wenn die Besucher ihr Wohnzimmer nicht
verlassen müssen. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet
folgerichtig: "Stay home!" ("Bleib zu Hause!").

Die Kunstwerke we

Zum 70. Geburtstag von Wim Wenders / ZDF zeigt Free-TV-Premiere „Bis ans Ende der Welt“ (FOTO)

Wim Wenders gehört zu den bedeutendsten und bekanntesten
Regisseuren. Am Freitag, 14. August 2015, wird er 70 Jahre alt. Das
ZDF zeigt aus diesem Anlass um 1.10 Uhr die Free-TV-Premiere des
viereinhalb Stunden langen Director–s Cut "Bis ans Ende der Welt".
Das Roadmovie ist einer der beiden Abschlussfilme der zwölfteiligen
Reihe von ZDF, 3sat und ARTE anlässlich des runden Geburtstags von
Wenders. Am Samstag, 15. August 2015, 0.30 Uhr, steht der Film "Der

TwoTickets.de stellt den 7. Internationalen Orgelsommer im Taunus vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen.

„Was glaubt Deutschland? Religionen auf dem Prüfstand“ Dreiteilige SWR-Doku-Reihe / Am 17., 24. und 31. August, im Ersten

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige?
Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit
diesen und vielen anderen Fragen im Gepäck begibt sich SWR-Reporter
Steffen König in der dreiteiligen SWR-Dokumentationsreihe "Was glaubt
Deutschland? Religionen auf dem Prüfstand" auf eine außergewöhnliche
Reise durch Deutschland, zu sehen jeweils montags, 17., 24. und 31.
August 2015, im Ersten. König fragt Juden, Christen,

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop