Meldungen getagt als: kriminalitaet

„Abzocke in Deutschland“: „WISO“-Dokumentationüber „Kartelle auf Kosten der Kunden“ am Montag im ZDF (FOTO)

Am Flughafen Zürich treffen sich regelmäßig die Bosse der
führenden Feuerwehrfahrzeug-Hersteller – auf "neutralem" Schweizer
Boden. Dort fühlen sie sich unbeobachtet – denn was da passiert, ist
illegal: Es geht um verbotene Preisabsprachen und um Preiserhöhungen.
Besonders wichtig für das Kartell: die Abstimmung von
Auftrags-Quoten, mit denen der deutsche Markt für Feuerwehrfahrzeuge
"gerecht" untereinander aufgeteilt wird. Nu

RTL II und Landesverband donum vitae NRW e.V. engagieren sich gegen K.o.-Tropfen

Sie sind farb- und geruchslos, führen zu Handlungsunfähigkeit und
Blackout und geben dem Täter freie Hand: K.o.-Tropfen. Besonders
junge Erwachsene zählen zu den Opfern. RTL II und der Landesverband
donum vitae NRW e.V. machen in einem gemeinsamen Spot, der von der
Agentur mehappy konzipiert und produziert wurde, auf die Gefahr
aufmerksam.

Lass niemals dein Glas unbeobachtet stehen! Das ist die Aussage
des Spots, in dem RTL II ab sofort on Air auf die Gefahren v

Jo Nesbø im STERN CRIME-Interview: „90 Prozent meiner Geschichten beschreiben die Wahrheit.“

Der Erfolgsautor Jo Nesbø nimmt für seine
Kriminalromane gerne die Position des Ermittlers ein. In der
aktuellen Ausgabe von STERN CRIME (2/2015) erklärt er, warum die
genaue Recherche so wichtig ist: "Vor Ort zu sein, mit Menschen zu
reden bringt mehr, denn nur dann stoße ich auf dieses Fitzelchen an
Information, hinter dem ich her bin, weil es die Geschichten
authentisch macht." Dafür schlief Nesbø sogar in einem Wohnheim für
Drogenabh&a

Volltreffer am Kiosk: Erstausgabe von STERN CRIME verkauft 75.000 Exemplare (FOTO)

Die Erstausgabe von STERN CRIME fand großen Zuspruch am Kiosk:
70.000 Exemplare wurden von dem Magazin rund um wahre Verbrechen im
Einzelverkauf abgesetzt. Zusätzlich wurden bereits 5.000 Abonnements
verkauft. Ab morgen ist die zweite Ausgabe im Handel erhältlich.

Wibke Bruns, Gruner + Jahr Publisher NEWS: "Nicht nur an den sehr
guten Verkaufszahlen spüren wir, dass wir mit STERN CRIME einen Nerv
getroffen haben. Die große Krimi-Fan-Community hat das

Deutsche Aufsichtsbehörde für Medien sieht keinen Anlass, das Ausstrahlen von RT Deutsch durch einen Lokalsender zu verbieten

Nach einer entsprechenden Untersuchung konnte die Thüringer
Landesmedienanstalt (TLM) keine Gesetzesverstösse hinsichtlich der
Ausstrahlung der RT-Sendung "Der fehlende Part" durch den Lokalsender
Salve.TV feststellen.   

TLM, die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes Thüringen, erklärte,
sie habe keinerlei Einwände dagegen, dass Salve.TV die RT-Sendung Der
fehlende Part ausstrahlt. Die Untersuchung war eingeleitet worden
[http://www.rt.c

Rechtsgutachten: BKA wäre zu mehr Kooperation bei Edathy-Ermittlung verpflichtet gewesen

Das Bundeskriminalamt hätte 2013 die gegen
Sebastian Edathy ermittelnde Staatsanwaltschaft zeitnah darüber
informieren müssen, dass ihre Ermittlungen in der SPD bekannt waren.
Einem Gutachten zufolge, das dem ARD-Magazin Panorama vorliegt, war
dies zumindest dem damaligen BKA-Präsidenten Jörg Ziercke nach einem
Anruf des SPD-Politikers Thomas Oppermann im Oktober 2013 bewusst.
Die entsprechende Information an die ermittelnden Staatsanwälte blieb
aber aus. Zu &

LKA Niedersachsen vermutet hohe Dunkelziffer beim Menschenhandel

Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen
befürchtet, dass mehr Frauen Opfer von Menschenhandel sind, als
bislang bekannt. Nach Informationen des NDR Fernseh-Regionalmagazins
"Hallo Niedersachsen" ist im internen polizeilichen Lagebericht für
das Jahr 2014 zwar nur von 50 Opfern die Rede, die bei Ermittlungen
zum Menschenhandel festgestellt wurden. Doch diese Zahl dürfte bei
weitem nicht der Realität entsprechen. "Wir haben hier in
Niedersachsen ein paar

Bundesrechnungshof schätzt Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen auf 10 Milliarden Euro / Schäuble gegen Sofortmaßnahmen

Nach einer Schätzung des Bundesrechnungshofs werden
in Deutschland jährlich Steuern in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro
bei Bargeldgeschäften durch manipulierte Ladenkassen hinterzogen.
Dies geht aus einer Kontraste vorliegenden Prüfungsmitteilung an das
Bundesfinanzministerium hervor. Wörtlich heißt es: "Die
Steuerausfälle bei bargeldintensiven Unternehmen haben ein
erhebliches Ausmaß erreicht. Selbst bei einer Eisdiele stellte ein
Fina

ZDF-Sendung „planet e.“ deckt Kaviar-Schmuggel auf: Zollfahndung wird nach Recherchehinweisen fündig / „Die Kaviar-Connection“ am Sonntag im ZDF (FOTO)

Aufgrund von Recherchen der ZDF-Umweltdokureihe "planet e." hat
die Zollfahndung Freiburg eine Hausdurchsuchung bei einem
Internet-Händler veranlasst. Der Händler hatte über das
Internet-Portal "Amazon" Kaviar aus Russland angeboten: 113 Gramm für
499 Euro – mit dem ausdrücklichen Hinweis "Wildfang aus Russland".
Bernd Marx von der Zollfahndung Köln beurteilt das Inserat gegenüber
"planet e." so: "Es gibt se

Ergebnislos: Ermittlungen zum Steglitzer Tunnelraub eingestellt

Sperrfrist: 26.07.2015 10:00
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Die Berliner Polizei hat ihre Ermittlungen im so genannten
"Tunnelraub von Steglitz" nach zweieinhalb Jahren eingestellt. Das
sagte Torsten Schulz, Leiter der ehemaligen "Sonderkommission
Tunnel", dem rbb.

Im Januar 2013 hatten unbekannte Täter Diebesgut im Wert von zehn
Millionen Euro aus den Schließf

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop