Rocks-Domains: It rock–s





Die 60er Jahre waren eine Zeit des Aufbruchs. Die Hinwendung der Jugend zur englischsprachigen Pop- und Rock-Musik muß man als Abwendung von der bestehenden Populärkultur sehen: Die Jugend erkannte hinter dem deutschen Schlager und Heimatfilm den Mief von 1000 Jahren.

Wenn man mich fragt, welche Musiktitel mein Lebensgefühl in meiner Jugend bestimmt haben, dann würde ich zunächst diese Titel nennen.

Natürlich kommen eigentlich noch eine Menge dazu, z.B. von Leonard Cohen und Joan Baez.

Creedence Clearwater Revival: Bad Moon Rising

Canned Heat: On the road again

Steppenwolf: Born to be wild

Beatles: Spirit in the Sky

Procul Harum: A whiter shade of pale

Moody Blues: Nights in White Satin

Eric Clapton: After Midnight

Carlos Santana: Samba Pa Ti

Deep Purple: Smoke on the Water

Lou Reed: Walk on the Wild Side

The Police: Every Breathe you take

Wer auf einer Webseite seine Rock-Musik präsentieren will, findet keine passendere als die Rocks-Domains. Die Rocks-Domains sind sofort registrierbar. Natürlich kommen auch die Music-Domains in Frage, besonders, wenn das Musik-Interesse ein anderes ist, z.B. Jazz oder Klassik.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/rocks-domains.html
http://www.domainregistry.de/music-domains.html
Mehr über Rocks-Domains
Mehr über Music-Domains

veröffentlicht von am 11. Jun 2015. gespeichert unter Allgemein, Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop