ROCKEN AM BROCKEN FESTIVAL FINALISIERT LINE-UP





Das Geheimnis um den „Secret Headliner“ ist nun gelüftet: Das Dänische Rock-Trio „WhoMadeWho“ ordnet sich ein in die Reihe der Headliner neben „Annenmaykantereit“ und „Royal Republic“. Die Band, die sich nach einem Album von AC/DC benannte, gründete sich bereits im Jahr 2003. Seitdem entstanden immer wieder neue klangreiche Musikstücke voller elektronischer Tanzmusik gepaart mit kantigem Independent-Rock. Hierfür wurde ein neues Etikett erfunden: Discopunk. Im vergangenen Jahr veröffentlichten sie ihr bereits 5. Studioalbum („Dreams“), welches von den Medien u.a. als „ihr bestes Album“ (Radio Eins), „fantastisches Album“ (Intro) und als „intellektueller Pop“ (Musikexpress) bewertet wurde.
Auch neu im Line-up: Die Elektro-Rock-Band „Transmitter“ aus Hannover. Das Trio bedient sich ganz unterschiedlichster Genres – von Elektro und Hip Hop geht es über Dub-Elemente und Einflüsse aus Jungle, Rock und Reggae. Die Band spielte u.a. bereits in Clubs und auf Festivals in England, Italien, Belgien, in den Niederlanden und in der Schweiz.

Das Rahmenprogramm wird mit Hüpfburg, Volleyball- und Fußballturnieren sowie einem Tauzieh-Wettbewerb („Duell der Giganten“) ausgestattet sein. Zudem wird es, wie im vergangenen Jahr, die akustische Waldwanderung („Akustikpfad“) geben. Dabei führt ein Ranger aus dem Nationalpark Harz die Festivalbesucher durch den nahegelegenen Wald. An ausgewählten Orten geben dort nationale Sänger und Sängerinnen ein akustisches Waldkonzert.

veröffentlicht von am 23. Jun 2015. gespeichert unter Konzert, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop