Rheinische Post: Carpendale: „Trump ist völlig fehl am Platz“





Für den deutsch-südafrikanischen Schlagersänger
Howard Carpendale ist Donald Trump eine Fehlbesetzung als
US-Präsident. „Dieser Mann ist nicht mal fähig, Empathie zu zeigen –
anscheinend ist er zu gar nichts fähig, was normales menschliches
Verhalten angeht“, sagte Carpendale, der selbst lange in den USA
gelebt hat, im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Der Typ ist völlig fehl am
Platz“, so der Sänger über Trump, der in jeder Hinsicht eine Gefahr
sei, „ob für die Wirtschaft oder Weltpolitik“. Beim Golf, so der
passionierte Golfer Carpendale, lerne man viel über den Charakter
eines Menschen. Auch in dieser Disziplin soll Trump keine gute Figur
machen: „Von Freunden, die ihn sehr gut kennen, habe ich gehört, dass
er auf dem Golfplatz pfuscht – was für mich eine der größten Sünden
ist. Und so einer ist Präsident von Amerika: Das geht nicht.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 4. Nov 2017. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop