rbb bringt die „First Night“ des Berliner Classic Open Air 2015 ins Fernsehen





Beliebte Melodien, brillante Solisten und ein
Feuerwerk vor historischer Berlin-Kulisse: Das traditionelle Classic
Open Air-Festival auf dem Gendarmenmarkt beginnt am kommenden
Donnerstag (2. Juli 2015) mit der „First Night“. Auch diesmal
zeichnet der rbb den Eröffnungsabend auf und sendet am Mittwoch, 15.
Juli (20.15 Uhr) 90 Minuten lang die Highlights.

Gastgeberin Madeleine Wehle und Entertainer Lars Redlich
präsentieren u. a. Melodien von Strauß, Mozart, Puccini und Prokofjew
sowie weltberühmte Pop-Songs wie „The Time Of My Life“. Dabei sind
der Mannheimer Popmusiker Laith Al-Deen, der Hamburger
Klaviervirtuose Joja Wendt, der Berliner Musical-Star Patricia
Meeden, die Sopranistin Claudia Roick aus Schwerin, das Swingterzett
Three Ladies und Tenor Marvin Scott. Das Deutsche Filmorchester
Babelsberg unter der Leitung von Robert Reimer begleitet die
Künstler. Das Ballett der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig
sorgt für Schauwert. Ehrengast ist der 101-jährige Komponist Guido
Masanetz. Seine Operette „In Frisco ist der Teufel los“ wurde 1962 am
Berliner Metropol-Theater uraufgeführt.

Pressekontakt:
rbb Presse & Information, Presseteam, Telefon 030/97993 12101, eMail:
rbb-presseteam@bb-online.de

veröffentlicht von am 29. Jun 2015. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop