phoenix-Sendeplan für Samstag, 14.06.2014; Tages-Tipps: 18:45 Die Reise des Schmetterlings (HD), 22:40 Schönheit (HD)





05:00

Die rote Bombe 1/3: Das Ende der Unschuld Film von David Hankin,
PHOENIX / Discovery/1994 Noch vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs war
der Sowjetunion unter der Diktatur Stalins klar, dass ihre Allianz
mit den Westmächten im Kampf gegen Hitler-Deutschland auf tönernen
Füßen stand. Der endgültige Bruch erfolgte mit der Entwicklung der
Atombombe. Der erste Film des Discovery-Dreiteilers „Die rote Bombe“
beschreibt die Zeit bis 1945, als die Wissenschaft im Auftrag der
Politik ihre Unschuld verlor.

05:50

Die rote Bombe 2/3: Geheime Pläne Film von David Hankin, PHOENIX /
Discovery/1994 Atomphysiker und Geheimdienstler der ehemaligen
UdSSR beschreiben, wie es ihnen gelang, die erste amerikanische
Atombombe in nur vier Jahren nachzubauen. Archivmaterial und
Interviews mit westlichen Experten ergänzen dieses spannend
aufbereitete Stück Zeitgeschichte.

06:40

Die rote Bombe 3/3: Im Namen des Friedens Film von David Hankin,
PHOENIX / Discovery/1994 Akteure von einst erzählen, wie es der UdSSR
in den frühen 50er Jahren gelingen konnte, die Atomnacht USA zu
überrunden. Der Mann, der diese Ära prägen sollte, hieß Andrej
Sacharow. Seine Einsicht in den Wahnwitz seines Tuns kam zu spät,
denn sein persönliches Opfer konnte das Wettrüsten nicht verhindern.

07:30

Brasilien vor dem Anpfiff Countdown für die
Fußball-Weltmeisterschaft Film von Andreas Wunn, Yacin Hehrlein,
ZDF-Studio Rio de Janeiro, PHOENIX/ZDF/2014 Es soll die WM der WMs
werden, hat die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff
versprochen. Und wahrlich: Es wird eine Fußball-Weltmeisterschaft der
Superlative. Am 12. Juni 2014 ist Anpfiff im WM-Stadion von São
Paulo. In insgesamt zwölf Städten treten die Teams gegeneinander an.
Endspiel ist im Fußball-Mekka Maracanã in Rio de Janeiro. Brasilien,
der einzige fünfmalige Weltmeister, empfängt die Welt zu einem großen
Fußballfest. Brasilien vor dem Anpfiff. Eine filmische Reise durch
ein Land der Gegensätze im Fußballtaumel.

08:15

Kieling – Expeditionen zu den Letzten ihrer Art (HD) 3/3 Film von
Andreas Kieling; Ralf Blasius, ZDF/2011 Die westlichen Ausläufer des
Himalajas sind Andreas Kielings nächstes Ziel. In Kirgisien will er
das Marco-Polo-Argali, das größte Wildschaf der Erde, finden. Ihr
gewaltiger Kopfschmuck lässt die Tiere zu imposanten Erscheinungen
werden. Gleichzeitig sind ihnen die gigantischen Hörner zum
Verhängnis geworden: Sportjäger aus aller Welt wollen diese Trophäe
mit nach Hause nehmen.

09:00

In Australiens Regenwald (HD) Film von Michael Balson, David
Warth, ARTE F/2011 Noch bedecken mehr als 1.500 Millionen Hektar
tropischer Regenwald die Erde. Doch überall – sei es in Südamerika,
Afrika oder Asien – ist die grüne Lunge unseres Planeten gefährdet.
Noch immer fehlt eine internationale Konvention zur Erhaltung des
Regenwaldes, doch immer mehr Länder richten Nationalparks und
Naturschutzgebiete ein, um das Tempo des Waldsterbens zu reduzieren.

09:45

Die Reise des Schmetterlings (HD) Film von Nick de Pencier, ARTE
F/2011 Vom Norden Kanadas bis nach Mexiko fliegt der Amerikanische
Monarchfalter in sein Winterquartier. Die preisgekrönte
Naturdokumentation in HD-Technik begleitet den Schmetterling auf
seiner weiten Reise, die voller Gefahren steckt. Wie den Faltern die
Orientierung gelingt, ist bis heute ein Rätsel, so wie vieles andere
der mehr als 5.000 Kilometer langen Odyssee.

10:35

Mosambik Morgenröte über Gorongosa Film von Andreas Lueg, SR/2010
Bis heute ist das südostafrikanische Land immer noch eines der
ärmsten der Welt, aber Mosambik entwickelt sich zu einem attraktiven
Ferienziel, ein „Indian Ocean Treasure“ mit 2.800 Kilometer teilweise
paradiesischen Küsten, wiedergeborenem Wildlife in den alten und
neuen Nationalparks sowie spannender Alltagskultur.

11:00

Geheimsache Freihandel (HD) Wem nützt das transatlantische
Abkommen? Film von Kersten Schüßler, ZDF/2014

11:30

Brasilien vor dem Anpfiff Countdown für die
Fußball-Weltmeisterschaft Film von Andreas Wunn, Yacin Hehrlein,
ZDF-Studio Rio de Janeiro, PHOENIX / ZDF/2014

12:15

Sehnsuchtsland Brasilien Von Menschen, Träumen, Traditionen Film
von Andreas Wunn, ZDF/2013 Die brasilianische Blaskapelle spielt seit
Stunden deutsche Lieder, überall sind Lederhosen und Dirndl. Das
Oktoberfest in Blumenau in Südbrasilien ist das zweitgrößte der Welt
– nach München. Mittendrin Ricaelle, 21 Jahre alt. „Meine Schönheit
ist deutsch, meine Eleganz brasilianisch“, sagt sie selbstbewusst.
Sie möchte Oktoberfest-Königin werden. Davon träumte sie schon als
Kind, als sie noch mit ihrer Großmutter Deutsch sprach. Der Film
taucht ein in die tausend Realitäten des Riesenlandes Brasilien. Er
schaut in Kochtöpfe, besucht Familien, entdeckt Stadtpanoramen und
zeigt atemberaubende Landschaften.

13:00

Der Große Krieg – 100 Jahre Erster Weltkrieg

darin:

ZDF-History: Der Erste Weltkrieg in Farbe Das 20. Jahrhundert, das
so faszinierend wie furchtbar war, hat den Deutschen mehr auferlegt
als jedes andere zuvor: mehr Leid und Tod, mehr Wohlstand und mehr
Fortschritt. Es begann mit einer Zeit der Katastrophen von 1914 bis
1945: Zwei mörderische Kriege, Wirtschaftskrisen, der Aufstieg
unmenschlicher Ideologien, die in neues Unglück führten. Es war der
„Dreißigjährige Krieg des 20. Jahrhunderts“, eine globale
Auseinandersetzung von nie gekanntem Ausmaß. „ZDF-History“ zeigt den
Krieg in Farbe mit aufwändig restaurierten und per Hand kolorierten
Filmaufnahmen.

15:00

Trooping the Colour – Geburtstagsparade für die Queen London (VPS
16:31)

L I V E

16:30 Pressekonferenz des DFB SANTO ANDRÉ (VPS 16:31)

17:15

Mit dem Rucksack durch Europa (HD) Mythos Interrail Film von Jörg
Stolpe, WDR/2013 Interrail bedeutet Freiheit, Abenteuer und die
Alternative zum Familienurlaub in Bettenburgen. Seit Anfang der 70er
Jahre sorgen Jugendliche mit dem Interrail Ticket für volle und auch
überfüllte Züge in ganz Europa. Sie haben ihr Hotel im Rucksack und
machen Urlaub auf den Schienen. So machte sich Matthias Brömmelhaus
1975 mit zwei Freunden auf den Weg nach Griechenland. Die Fahrt nach
Athen dauerte mehrere Tage. Der Film von Jörg Stolpe ist die erste
umfassende Dokumentation über den Mythos Interrail, der auch heute in
Zeiten von massenhaften Billigflugangeboten seinen Reiz nicht
verloren hat. (VPS 16:30)

18:00

Kieling – Expeditionen zu den Letzten ihrer Art (HD) 3/3 Film von
Andreas Kieling; Ralf Blasius, ZDF/2011 (VPS 17:15)

18:45

Tages-Tipp Die Reise des Schmetterlings (HD) Film von Nick de
Pencier, ARTE F/2011 Vom Norden Kanadas bis nach Mexiko fliegt der
Amerikanische Monarchfalter in sein Winterquartier. Die preisgekrönte
Naturdokumentation in HD-Technik begleitet den Schmetterling auf
seiner weiten Reise, die voller Gefahren steckt. Wie den Faltern die
Orientierung gelingt, ist bis heute ein Rätsel, so wie vieles andere
der mehr als 5.000 Kilometer langen Odyssee.

19:35

Mosambik Morgenröte über Gorongosa Film von Andreas Lueg, SR/2010

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Ramses Geheimnis eines Herrschers Film von Shaun Trevisick,
PHOENIX / Discovery/2009 Ramses II. – König von Ägypten und einer der
bekanntesten und größten Herrscher seiner Zeit. Unter seiner
Regentschaft (1279 – 1213 v. Chr.) gelangte das ägyptische Königreich
zur kulturellen und wirtschaftlichen Blüte. Doch lebte er wirklich zu
der Zeit des israelitischen Exodus?

21:55

ZDF-History: Dumm gelaufen Missgeschicke der Geschichte Film von
Michael Funken, Anja Greulich, Ulrike Grunewald, Annette Harlfinger,
Winfried Laasch, Sebastian Scherrer, Mario Sporn, ZDF/2013 Verspielte
Reiche, unglückliche Todesfälle, peinliche Fehler – immer wieder in
der Geschichte gab es Patzer, Pannen und Missgeschicke, die das
Schicksal ganzer Völker prägten, aus bejubelten Helden Versager
machten oder millionenschwere Forschungsexpeditionen im Fiasko enden
ließen. Der historische Lapsus Günter Schabowskis am 9. November 1989
und der bittere Tod des schwedischen Königs Gustav II. Adolf im
Dreißigjährigen Krieg, das versehentliche Verglühen einer Marssonde
der NASA oder die delikaten Geheimnisse des britischen Königshauses –
nicht selten zeitigten scheinbar kleine Ursachen schwerwiegende
Folgen. „ZDF-History“ hat sich auf die Spur von sieben historischen
Missgeschicken begeben, die eines gemeinsam haben: Bei ihnen sind die
Dinge wirklich dumm gelaufen.

22:40

Tages-Tipp Schönheit (HD) Film von Carolin Schmitz, ZDF/2013 Der
Dokumentarfilm gewährt einen Einblick in das Leben von Menschen, die
sich im Namen der Schönheit unters Messer gelegt haben, aber auch in
das von Ärzten, die plastische Operationen durchführen. Was verstehen
sie alle unter Schönheit?

23:55

Digitale Amazonas-Indianer Film von Andreas Wunn, ZDF-Studio Rio
de Janeiro, PHOENIX / ZDF/2013

00:05

Historische Ereignisse 100. Todestag von Bertha von Suttner
(21.06.2014)

03:00

Ramses Geheimnis eines Herrschers Film von Shaun Trevisick,
PHOENIX / Discovery/2009 Ramses II. – König von Ägypten und einer der
bekanntesten und größten Herrscher seiner Zeit. Unter seiner
Regentschaft (1279 – 1213 v. Chr.) gelangte das ägyptische Königreich
zur kulturellen und wirtschaftlichen Blüte. Doch lebte er wirklich zu
der Zeit des israelitischen Exodus? (VPS 03:05)

04:40

Blick in die Sterne Die Entdeckung des Universums Film von Robert
Zimmermann, PHOENIX / Discovery/2005 Der Film stellt die größten
Entdeckungen der Astronomie vor. Von den Aufzeichnungen der
Babylonier bis zum Blick in die Sterne, den moderne Technik
ermöglicht, geben eindrucksvolle Bilder einen Überblick über die
Historie der Erforschung des Weltalls. (VPS 04:45)

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

veröffentlicht von am 13. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop