PHOENIX-Sendeablauf für Dienstag, 19. Februar 2013, Tages-Tipps:20:15 Die Geschichte der Nordsee/ 22:15 PHOENIX-Runde: Der Fleischskandal – Wird der Verbraucher nur noch betrogen?





05:15

2057 – Unser Leben in der Zukunft 1/3: Der Mensch Film von Meike
Hemschemeier, Dirk Kämper, ZDF/2007 Diese Reihe entwirft anhand
wissenschaftlicher Erkenntnisse faszinierende Szenarien der Welt in
50 Jahren. Über eine spannende Spielhandlung und lebensnahe Helden
werden wissenschaftliche Prognosen und Prototypen, die unseren Alltag
in 50 Jahren prägen könnten, heute schon erlebbar. Spitzenforscher
öffnen die Türen ihrer Labors und geben Einblicke in eine Welt von
morgen, die fassbarer ist, als wir vielleicht erwarten.

06:00

2057 – Unser Leben in der Zukunft 2/3: Die Stadt Film von Meike
Hemschemeier, Dirk Kämper, ZDF/2007 Diese Folge führt in die Stadt
von übermorgen. Über eine wissenschaftlich fundierte Spielhandlung
erleben die Zuschauer das Szenario einer vernetzten Metropole im Jahr
2057. Aller Voraussicht nach werden künftig Energieversorgung,
Verkehr und städtisches Datennetz zentral gesteuert und exakt
aufeinander abgestimmt sein. Für Hacker und Terroristen ein
verlockendes Angriffsziel… (VPS 06:00)

06:45

2057 – Unser Leben in der Zukunft 3/3: Die Welt Film von Meike
Hemschemeier, Christoph Gottwald, Dirk Kämper, ZDF/2007 Der dritte
Teil führt in das faszinierende Universum der Nano- und
Kommunikationstechnologie und entwirft ein Zukunftsszenario der Welt
anno 2057. Unterstützt von hochkarätigen Wissenschaftlern greift das
Doku-Drama machtpolitische und ökonomische Prognosen auf und
verknüpft die Fakten zu einer spannenden Vision der Welt von morgen.
(VPS 06:45)

07:30

Geheimnisvolle Orte Wandlitz – Waldsiedlung Film von Thomas Grimm
und Uta Kolano, RBB/2008

08:15

Geheimnisvolle Orte Checkpoint Charlie Film von Hans-Dieter
Rutsch, RBB/2004 Unmittelbar nach dem Mauerbau richteten die
amerikanischen Streitkräfte in Berlin einen eigenen Kontrollpunkt
ein: den Checkpoint Charlie. Über ihn sicherten die US-Truppen den
freien Zugang in den Osten der Stadt. Der Checkpoint Charlie blieb
bis zum Fall der Mauer 1989 der einzige Übergang zwischen Ost- und
Westberlin, den Diplomaten unkontrolliert passieren konnten. Einige
von ihnen betätigten sich als Menschenhändler und transportieren
DDR-Flüchtlinge in den Westen.

09:00

VOR ORT: Aktuelles

09:10

BON(N)Jour mit Börse Gast: Ralf Neukirch, Der Spiegel Berlin (VPS
09:00)

09:45

THEMA: Die gnadenlose Republik – Hetzjagd, Rufmord, Demontage
(VPS 09:45)

darin:

Rufmord im Internet Cybermobbing im Internet Film von Katrin
Wegner, ZDF/2011

11:00

LIVE Konstituierende Sitzung des Niedersächsischen Landtages
Hannover (VPS 11:00)

12:00

THEMA: Quo vadis Vatikan? Was kommt nach Benedikt?“ (VPS 11:59)

darin:

Mythos Konklave Machtkampf im Vatikan Film von Andrea Oster,
Volker Schmidt-Sondermann, ZDF/2011

13:15

Schnäppchenurlaub Türkei Sonne, Strand und Billiglohn Film von
Johannes Höflich, Jo Angerer, WDR/2012

14:00

Bundesverfassungsgericht zur Sukzessivadoption Karlsruhe (VPS
14:00)

14:45

Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen (VPS 14:00)

15:00

LIVE Regierungserklärung des neuen Ministerpräsidenten Stephan
Weil, SPD Hannover (VPS 14:00)

15:15

Ostprodukte im Westregal Geschäfte mit der DDR Film von Anne
Worst, MDR/2012

16:00

THEMA: Computerspiele Kontrovers

17:05

„Augstein und Blome“ mit Jakob Augstein (Der Freitag) und Nikolaus
Blome (Bild-Zeitung)

17:15

Geballte Wut Werden Jugendliche immer brutaler? Film von Anette
Kolb, BR/2012

17:45

VOR ORT: Aktuelles

18:00

Der Stadtjäger (HD) Film von Franziska Vogt, NDR/2012

18:30

Geheimnisvolle Orte Wandlitz – Waldsiedlung Film von Thomas Grimm
und Uta Kolano, RBB/2008 „Wandlitz“ ist bis heute das Synonym für die
so genannte Waldsiedlung des SED-Politbüros im Norden von Berlin. In
der Waldsiedlung befand sich bis zur Wende eine etwa zwei
Quadratkilometer große, abgeschirmte Siedlung, in der ranghohe
SED-Funktionäre wohnten. Wie lebte die Politelite hinter ihren selbst
gewählten hohen Mauern?

19:15

Geheimnisvolle Orte Checkpoint Charlie Film von Hans-Dieter
Rutsch, RBB/2004 Unmittelbar nach dem Mauerbau richteten die
amerikanischen Streitkräfte in Berlin einen eigenen Kontrollpunkt
ein: den Checkpoint Charlie. Über ihn sicherten die US-Truppen den
freien Zugang in den Osten der Stadt. Der Checkpoint Charlie blieb
bis zum Fall der Mauer 1989 der einzige Übergang zwischen Ost- und
Westberlin, den Diplomaten unkontrolliert passieren konnten. Einige
von ihnen betätigten sich als Menschenhändler und transportieren
DDR-Flüchtlinge in den Westen.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Die Geschichte der Nordsee 1/3: Erste Küstenbewohner
Film von Ingo Helm, NDR/2009 Kaum etwas hat das Leben der
Norddeutschen so sehr beeinflusst wie die Nähe zum Meer. Die Nordsee
ist ein „junges“ Meer. Dort, wo heute Schiffe fahren, lag am Ende der
letzten Eiszeit trockenes Land.

21:00

Die Geschichte der Nordsee 2/3: Kampf um die Küste Film von Ingo
Helm, NDR/2009 Die Nordseeküste – ein geliebtes und umkämpftes Stück
Erde. Diese Folge erzählt Schlüsselepisoden aus der Vergangenheit.

21:45

HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Der Fleischskandal – Wird der Verbraucher
nur noch betrogen? Moderation: Pinar Atalay Gäste: Gerd Müller (CSU),
Bernd Carstensen (Bund Deutscher Kriminalbeamter)

23:00

DER TAG u. a. mit: Bundesverfassungsgericht zur Sukzessivadoption
Moderation: Michael Krons

00:00

PHOENIX-Runde Der Fleischskandal – Wird der Verbraucher nur noch
betrogen? Moderation: Pinar Atalay Gäste: Gerd Müller (CSU), Bernd
Carstensen (Bund Deutscher Kriminalbeamter)

00:45

Die Geschichte der Nordsee 1/3: Erste Küstenbewohner Film von Ingo
Helm, NDR/2009 Kaum etwas hat das Leben der Norddeutschen so sehr
beeinflusst wie die Nähe zum Meer. Die Nordsee ist ein „junges“ Meer.
Dort, wo heute Schiffe fahren, lag am Ende der letzten Eiszeit
trockenes Land.

01:30

Die Geschichte der Nordsee 2/3: Kampf um die Küste Film von Ingo
Helm, NDR/2009 Die Nordseeküste – ein geliebtes und umkämpftes Stück
Erde. Diese Folge erzählt Schlüsselepisoden aus der Vergangenheit.

02:15

Logbuch Bounty – Das Rätsel der Meuterei Film von Petra Höfer und
Freddie Röckenhaus, ZDF/2007

03:00

Tropenfieber Vorstoss am Orinoco – Humboldts Entdeckungen in
Südamerika Film von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus, ZDF/2007 1799
startet der junge Alexander von Humboldt zu einer Reise ins
Ungewisse. Er will zusammen mit seinem französischen Freund Aimé
Bonpland den Orinoco im damals noch unerforschten Regenwald
Südamerikas bereisen. Die Forscher kämpfen sich durch die grüne Hölle
und sammeln biologische Erkenntnisse in einem Ausmaß, wie es noch nie
einer Expedition gelungen ist. Humboldt und Bonpland wollen
nachweisen, dass es eine Verbindung zwischen dem Orinoco und dem
Amazonassystem gibt.

03:45

Wagnis im Dschungel Mary Kingsley unter Kannibalen Film von Petra
Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2007 1895 trifft die behütete
viktorianische Lady Mary Kingsley einen folgenschweren Entschluss.
Als ihr Vater, ein Arzt und Teilzeit-Völkerkundler, stirbt und auch
die Mutter wenige Wochen später begraben wird, steht Mary mit 32
Jahren allein da. Zu alt, um auf dem Heiratsmarkt noch Chancen zu
haben. Sie beschließt, das Erbe ihres Vaters anzutreten und dessen
ethnologisches Lebenswerk zu vollenden. Es gelingt ihr, sich als Frau
im Jahrhundert der Entdecker einen Namen zu machen.

04:30

HISTORISCHE EREIGNISSE Zum 300. Todestag von Friedrich I, 1. König
von Preußen

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

veröffentlicht von am 18. Feb 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop