Niedertracht, Geldgier und Familienkonflikte: Sky präsentiert die HBO-Miniserie „The Casual Vacancy“ (FOTO)





– Die dreiteilige Miniserie ab 4. August wahlweise auf Deutsch oder
Englisch auf Sky Atlantic HD
– Nach dem gleichnamigen Roman von „Harry Potter“-Autorin Joanne K.
Rowling
– Auch über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime flexibel abrufbar

Niedertracht, Geldgier und Familienkonflikte: Sky präsentiert die
HBO-Miniserie „The Casual Vacancy“ ab 4. August auf Sky Atlantic HD.
Die drei Episoden der Serie, die auf dem gleichnamigen Roman von
Bestsellerautorin Joanne K. Rowling basiert ist immer dienstags um 21
Uhr wahlweise auf Deutsch oder Englisch zu sehen. Parallel dazu ist
„The Casual Vacancy“ auch über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime
(empfangbar über den Festplatten-Receiver Sky+) flexibel abrufbar.

Über „The Casual Vacancy“:

Pagford ist ein ruhiges, kleines, englisches Städtchen mit einer
alten Kirche und einem mit Kopfstein gepflasterten Marktplatz. Doch
hinter der vermeintlich idyllischen Fassade lodern zahlreiche
Auseinandersetzungen: Arm gegen Reich, Eltern gegen Kinder, Ehefrauen
gegen Ehemänner und Lehrer gegen Schüler. Als das
Gemeinderatsmitglied Barry Fairbrother (Rory Kinnear) plötzlich
stirbt, treten all diese Konflikte zutage.

Sarkastisch, beißend und „mit Sinn für das Absurde“ (The
Telegraph) setzt „The Casual Vacancy“ auf typisch britische Tugenden:
Drama, gemischt mit tiefschwarzem Humor. BBC und HBO arbeiteten nach
der Vorlage des gleichnamigen, ersten Erwachsenen-Buchs von J.K.
Rowling (deutscher Titel „Ein plötzlicher Todesfall“) und engagierten
für die Serienadaption auch einen guten Geist aus Hogwarts: Als
Schuldirektor Dumbledore aus den „Harry-Potter“-Verfilmungen
weltbekannt, spielt der 75-jährige Michael Gambon den konservativen
Gemeinderatsvorsitzenden Mollison.

Gedreht wurde „The Casual Vacancy“ 2014 in dem englischen Ort
Painswick – und prompt beschwerten sich Bewohner über die
vermeintlich neu eröffnete Dessous-Boutique im Ort, die aber
tatsächlich nur als Filmkulisse diente. Das Drehbuch verfasste Sarah
Phelps („Große Erwartungen“), Regie führte Jonny Campbell (Spooks“,
„Ashes to Ashes“).Gedreht wurde „The Casual Vacancy“ 2014 in dem
englischen Ort Painswick – und prompt beschwerten sich Bewohner über
die vermeintlich neu eröffnete Dessous-Boutique im Ort, die aber
tatsächlich nur als Filmkulisse diente. Das Drehbuch verfasste Sarah
Phelps („Große Erwartungen“), Regie führte Jonny Campbell (Spooks“,
„Ashes to Ashes“).amet.amet.

Facts:

Originaltitel: „The Casual Vacancy“, Miniserie, 3 Episoden, je ca.
60 Minuten, USA 2014. Regie: Jonny Campbell. Drehbuch: Sarah Phelps.
Ausführende Produzenten: Neil Blair, Joanne K. Rowling. Produzentin:
Ruth Kenley-Letts. Darsteller: Michael Gambon, Julia McKenzie, Keeley
Hawes, Rory Kinnear, Rufus Jones, Emily Bevan, Simon McBurney, Monica
Dolan.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden
Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den
bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die
Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“
gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „The
Leftovers“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu
sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie „House of Cards“ und
„The Strain“. Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in
englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden
ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky
Anytime, Sky Go und Sky Online bereitgestellt und können somit völlig
flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem
iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Ausstrahlungstermin:

Ab 4.8.2015, dienstags, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD, Sky Go,
Sky Online und einen Tag später über Sky Anytime.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden
Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den
bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die
Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“
gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „The
Leftovers“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu
sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie „House of Cards“ und
„The Strain“. Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in
englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden
ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky
Anytime, Sky Go und Sky Online bereitgestellt und können somit völlig
flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem
iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar.
Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serien sowie
auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,2 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd.
Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das
Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien,
Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland beschäftigt
mehr als 2.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring
bei München. Das Unternehmen ist Teil von Europas führender
Unterhaltungsgruppe Sky plc (Stand: 31.03.2015).

Pressekontakt:
Birgit Ehmann
Tel089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland, twitter.com/SkySerien

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

veröffentlicht von am 26. Jun 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop