Neue ZDFneo-Dramaserie „Bruder – Schwarze Macht“ mit Sibel Kekilli (FOTO)





Sibel Kekilli spielt die Hauptrolle in der neuen, vierteiligen
Dramaserie „Bruder – Schwarze Macht“, die am Sonntag, 29. Oktober
2017, 21.45 Uhr, in ZDFneo startet. Darin ist sie die Polizistin
Sibel, eine gut integrierte Deutschtürkin, Mutter einer kleinen
Tochter und verheiratet mit Kurt (Bjarne Mädel). Als sie erkennt,
dass sich ihr jüngerer Bruder Melih (Yasin Boynuince) dem Salafismus
zuwendet, setzt sie alles daran, dessen Radikalisierung zu stoppen.

Nach erfolgreichem Abitur hängt Melih am liebsten in einem
dubiosen Handy-Shop ab – im Hinterzimmer setzt er seine perfekten
IT-Kenntnisse für kriminelle Machenschaften ein. Melih hat zunehmend
Schwierigkeiten, seinen Platz in der Gesellschaft zu finden. Er fühlt
sich als Türke in Deutschland nicht akzeptiert und wird empfänglich
für die radikal-salafistischen Ansichten seines besten Freundes Tobi
(Rouven Israel).

Vergeblich versucht Sibel, an ihren Bruder heranzukommen, sucht
Gespräche mit ihm, möchte ihm Arbeit verschaffen. Nach dem frühen Tod
des Vaters fühlt sie sich verantwortlich für ihn. Aber Melih
verschließt sich seiner Familie gegenüber immer mehr und taucht
schließlich unter. Der charismatische Baris (Tim Seyfi), ein
ehemaliger Musikproduzent, der unter falschem Namen in Deutschland
lebt und IS-Anhänger rekrutiert, bietet Melih ein neues Zuhause und
eine neue „Zukunft“: Gemeinsam mit Tobi und einer kleinen Gruppe soll
Melih in Hamburg einen terroristischen Anschlag vorbereiten.

ZDFneo zeigt „Bruder – Schwarze Macht“ in vier Teilen sonntags um
21.45 Uhr. Am Starttag der Dramaserie, 29. Oktober 2017, stehen ab
20.15 Uhr alle vier Folgen in der ZDFmediathek zum Abruf bereit:
https://www.zdf.de/

https://bruder.zdfneo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFneo

http://facebook.com/ZDFneo

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/bruderschwarzemacht

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 25. Okt 2017. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop