Neue Veröffentlichung: Mona-Elena Weinhart, Wohin wir gehen, Gedichte





„Wohin wir gehen“ ist Lyrik mit klaren Aussagen, die jenseits der gängigen, sich selbst relativierenden Sichtweisen und Meinungen auch Kritik formuliert, die Verbindlichkeit beansprucht.
Warum in Form von Lyrik? Warum nicht auch!
Lyrik fordert einen langsamen Blick, Reflexion, ein Innehalten und aktives Sich-Auseinandersetzen.
All dies sind Voraussetzungen für einen geschärften Blick auf die Welt.
Nicht zuletzt aber soll Lesen auch Vergnügen bereiten, überraschen, berühren und erstaunen.
Wenn man dann noch zu einigen richtigen Gedanken kommt, kann dies nicht schaden.

Erkennen

Die Ignoranz folgt selbstherrlich
den engen Wegen der Äußerlichkeiten.
Spaziergänger, die Schlachtfelder durchwandernd,
richten hier und da an den Kleidern der Toten.
Stolzer Beitrag – man tut etwas,
die Leichen sollen doch ordentlich aussehen.

84 Seiten / 12,90
ISBN 978-3-86858-927-6

Jetzt im Buchhandel erhältlich

veröffentlicht von am 7. Feb 2013. gespeichert unter Literatur, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop