My Dear Addiction unterschreiben weltweiten Bookingvertrag mit EAM





Achtung! Die Schweden halten Einzug bei EAM. My Dear Addiction sind in seit 2010
sehr aktiv in der Musikszene Älmhult, doch die Geschichte der Band reicht viel weiter
zurück. Bereits einige Jahre waren die Gründungsmitglieder Kim und Peter mit der Band
Blind musikalisch aktiv, doch zahllose Besetzungswechsel, zwangen sie einen neuen
Weg einzuschlagen. Aus der Asche von Blind erhob sich 2010 der Phönix namens „My
Dear Addiction“, die Ziele waren schon zu diesem Zeitpunkt klar definiert. An oberster
Stelle stand ein Plattenvertrag und die Veröffentlichung eines Albums. Noch im selben
Jahr begaben die Mannen sich in die Panic Room Studio`s um ihren ersten Silberling
„New Blood“ einzuspielen. Der Longplayer mit 10 Tracks erschien via Nova Records
noch im gleichen Jahr. Nach dieser Initialzündung begann die Maschine My Dear
Addiction zu laufen und sie konnten eine große Fangemeinde um sich scharren. 2015
unterschrieben die Schweden bei Dead End Exit den Plattenvertrag für ihr kommendes
Album, welches im Herbst/Winter veröffentlicht werden soll.
Es ist uns hier bei EAM eine große Freude, verkünden zu können, dass My Dear
Addiction und EAM ab heute gemeinsame Ziele verfolgen. EAM wird das
weltweite Booking der schwedischen Metaller übernehmen. Denn gemeinsam
werden wir ein neues Level erreichen

veröffentlicht von am 16. Jul 2015. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop