Morgen bei „Studio Friedman“: „Einkommen, Steuern, Vermögen, Miete – wie wird Deutschland sozial gerechter?





Soziale Gerechtigkeit war das wichtigste Thema im
Bundestagswahlkampf. Wenige Wochen nach den Wahlen sorgt dieses Thema
immer noch für heiße Diskussionen in der Politik. Dabei geht es um
Fragen, die die Zukunft aller Bundesbürger betreffen: Steuern erhöhen
oder Steuern senken? Reichensteuer ja oder nein? Wie gerecht sind
Deutschlands Löhne? Wie können Erwerbstätige finanziell entlastet
werden? Und können sich bald nur noch Reiche Wohnungen in Großstädten
leisten?

Über diese Fragen diskutiert Michel Friedman mit Caren Lay,
stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Die Linke, und Otto Fricke,
Mitglied des Bundestages und Präsidiumsmitglied der FDP.

„Studio Friedman“ – immer donnerstags um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter:
www.welt.de/studiofriedman

Pressekontakt:
N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: presseteam@n24.de
Instagram & Twitter: @N24

N24-Presselounge: www.presse.n24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 18. Okt 2017. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop