Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Seifenopern: „Pädagogisch wertvoll!“ von Andreas Brey





Daily Soaps werden von den meisten Erwachsenen
belächelt. Leider! Sie haben sich nämlich durchaus das Prädikat
„pädagogisch wertvoll“ verdient – und das aus mehreren Gründen.
Erstens: Die feste Sendezeit hilft, den Tag des meist jungen
Zuschauers ein Stück weit zu strukturieren. Zweitens: Die Soap und
ihr stets offenes Ende regen die Fantasie an. Nicht nur auf dem
Pausenhof wird diskutiert, wie es wohl weitergeht. Das wichtigste
Argument aber ist: Die Geschichten, die sich rund um Affären,
Intrigen und die große Liebe drehen, sind ein Fenster zur, wenn auch
überzeichneten Welt der Erwachsenen. Diesen Einblick sollten wir den
Kindern und Jugendlichen nicht verwehren – auch wenn uns diese, von
TV-Produzenten erfundene Welt selbst nicht gefällt.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

veröffentlicht von am 30. Jun 2014. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop