Michael Kessler strampelt für den rbb „Mit dem Postrad über die Alpen“





Gerade eben war Michael Kessler noch „Mit Mops am
Meer“ – da ruft ihn schon der Berg! Ab Dienstag, den 30. Juni muss
Kessler für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) „Mit dem Postrad
über die Alpen“. „Kesslers Expedition“ führt 450 Kilometer von
Garmisch-Partenkirchen über Meran, Bozen und Trento bis nach Riva am
Gardasee. Dumm nur, dass Kessler nicht trainiert hat. Wird er den
Gipfel des 2.757 Meter hohen Stilfser Jochs jodelnd erklimmen oder
schiebend verfluchen? Kessler will den Höllentrip in 14 Tagen
schaffen, denn die Intendantin winkt mal wieder mit der
Samstagabendshow.

Die Zuschauer dürfen sich am 21. und 28. August auf viele spontane
Begegnungen und auf Kesslers Höhenangst, Muskelkater und Wadenkrämpfe
freuen.

Bis es so weit ist, können die Fans am 3. Juli um 20.15 Uhr im
zweiten Teil von „Kesslers Expedition – Mit Mops ans Meer“ mit
Kessler und Mops Frida nochmal Gassi gehen.

Im Herbst wird sich Kessler auch noch auf die Suche nach der
Romantik begeben.

Mehr Infos im Internet unter rbb-online.de/kessler und in der
rbb-Mediathek unter http://mediathek.rbb-online.de/tv.

Pressekontakt:
Claudia Korte
Tel 030 / 97 99 3 – 12 106
claudia.korte@rbb-online.de

veröffentlicht von am 1. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop