MDR-Rundfunkrat sucht gutachterliche Beratung für Drei-Stufen-Test





Der MDR-Rundfunkrat sucht gutachterliche Beratung
für das am 1. Juli 2015 startende Genehmigungsverfahren
(Drei-Stufen-Test) für das Telemedienkonzept „MDR-Telemedien“.

Zu den marktökonomischen Auswirkungen des zu prüfenden
Telemedienangebotes wird der MDR-Rundfunkrat gemäß der Vorgaben des
Rundfunkstaatsvertrags gutachterliche Beratung durch unabhängige
Sachverständige hinzuziehen. Der MDR-Rundfunkrat leitet hierfür ein
nicht-förmliches Interessenbekundungsverfahren ein.

Vom 1. Juli bis zum 20. Juli 2015 haben Unternehmen, Institute
oder Freiberufler/innen, die Interesse an der Erstellung eines
entsprechenden Gutachtens haben, Gelegenheit, dies dem Rundfunkrat
mitzuteilen.

Einzelheiten unter www.mdr-rundfunkrat.de

Pressekontakt:
Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade,
Vorsitzende des MDR-Rundfunkrates
Tel.: (0341) 3 00 62 21,
Fax: (0341) 3 00 62 44
E-Mail: rundfunkrat@mdr.de

veröffentlicht von am 1. Jul 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop