Marktcheck checkt … Lidl / Wie gut ist der Discounter-Riese? / Am 11. August 2015, um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen





Der Discount-Riese Lidl ist im Wandel:
Hochglanz-Werbung mit Edel-Produkten. Filialen, die wie Supermärkte
aussehen. Offene und transparente Unternehmenskultur. So präsentiert
sich der neue Lidl. Das Unternehmen will auf Qualität setzen, trotz
niedriger Preise.

Aber was steckt hinter der Qualitäts-Offensive? Wie frisch und
lecker sind die Produkte tatsächlich? Sind die Preise niedriger als
bei Aldi, Edeka oder Rewe? Und was ist dran an den neuen Transparenz-
und Fairness-Zusagen?

„Marktcheck“, das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin, nimmt
den Discounter-Riesen beim Wort, rechnet nach und prüft die
Versprechen, die das Unternehmen in seiner neuen Image-Kampagne gibt.
Ist die Qualität von Brot, Fleisch und Gemüse so gut, wie die
Lidl-Werbung glauben macht? Wie gut ist der Geschmack? Lohnt sich
Lidl beim Preis tatsächlich? Und hat sich der Umgang mit den
Mitarbeitern wirklich verbessert?

Außerdem blickt „Marktcheck checkt … Lidl“ am Dienstag, 11.
August um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen hinter die Kulissen von Lidl:
Wie sieht–s aus im Lidl-Schokoladenwerk, wie in einem der riesigen
Lidl-Logistikzentren? Und was hat sich in den Filialen verändert?

Kritisch, hintergründig, unabhängig – so berichtet das
SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ jeden Dienstag
von 20.15 Uhr bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen zur Sendung
unter SWR.de/marktcheck. Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Pressefotos unter ard-foto.de.

Pressekontakt: Ursula Foelsch, Tel. 0711/929-11034,
ursula.foelsch@swr.de

veröffentlicht von am 5. Aug 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop