KORREKTUR: TV-Markt im Juli: n-tv mit 1,2 Prozent / Nummer 1 unter Nachrichten- und Infosendern





Der Nachrichtensender n-tv erreicht im Juli einen
starken Marktanteil von 1,2 Prozent (MA 14-59: 1,1%). Vor allem mit
seiner umfassenden Berichterstattung zur Griechenland Krise erzielte
n-tv im vergangenen Monat überdurchschnittliche Tages-Marktanteile
von bis zu 1,6 Prozent (MA 14-59: bis zu 1,7%). Damit setzt sich n-tv
im Juli an die Spitze unter den Nachrichten- und Infosendern (N24: MA
1,0 % / ZDFinfo: MA 1,0% / Phoenix MA:1,1 %).

Einmal mehr überzeugte n-tv im Juli mit seiner umfangreichen
Nachrichten- und Wirtschaftsberichterstattung in der Daytime. Von
Montag bis Freitag zwischen 6 und 12 Uhr erlangte n-tv einen starken
Marktanteil von 1,8 Prozent (MA 14-59: 1,7%). Auch der Mittag lief im
Juli sehr gut. So kam n-tv von Montag bis Freitag zwischen 12 und 15
Uhr auf einen starken Marktanteil von 1,4 Prozent (MA 14-59: 1,1%).
Damit setzte sich der Nachrichtensender der Mediengruppe RTL deutlich
an die Spitze vor N24 (vormittags: MA: 1,4% / mittags: MA: 0,6%),
Phoenix (vormittags: MA: 1,5% / mittags: MA: 1,2%) und ZDFinfo
(vormittags: MA: 1,1% / mittags: MA: 0,9%).

In der ersten Monatshälfte beherrschte das Drama um Griechenland
die Nachrichten. Auch in der Telebörse spielte die Krise eine
zentrale Rolle. Die Berichterstattung mit Reportern live in Athen,
Brüssel und Frankfurt stieß bei den Zuschauern auf besonders großes
Interesse. Die News Spezials zum Thema erzielten herausragende
Marktanteile von bis zu 6,7 Prozent (MA 14-59: bis zu 7,3%). Mit der
Live-Übertragung der EU-Kommission oder Politiker-Statements wie von
Bundeskanzlerin Angela Merkel oder Jean-Claude Juncker sicherte sich
n-tv starke Marktanteile von bis zu 3,4 Prozent (MA 14-59: bis zu
3,4%). Die n-tv Nachrichten kamen im Juli auf starke Marktanteile von
bis zu 6,5 Prozent (MA 14-59: bis zu 6,7%), die Telebörse erzielte
Marktanteile von bis zu 3,7 Prozent (MA 14-59: bis zu 4,2%).

Darüber hinaus konnte n-tv mit seinen eigenproduzierten Reportagen
wie dem Auslandsreport Spezial „Schicksalstage für Griechenland“ bei
den Zuschauern punkten. Bis zu 4,1 Prozent (MA 14-59: bis zu 3,0%)
schalteten ein, um sich einen umfassenden Überblick über die
Entwicklungen und die Situation der Menschen vor Ort zu machen.

Die n-tv „Ratgeber“ erreichten Marktanteile von bis zu 3,8 Prozent
(MA 14-59: bis zu 3,8%). Kunstfans bot der Nachrichtensender mit der
Dokumentation „Otto – Kunst, Komik, Kult“ einen exklusiven Einblick
in das künstlerische Schaffen des Kult-Entertainers Otto Waalkes. Sie
erreichte am Wochenende Marktanteile von bis zu 3,7 Prozent (MA
14-59: bis zu 3,4%). In der Primetime punktete n-tv mit weiteren
informativen und hochwertigen Dokumentationen wie „Planet Erde: Die
Ozeane“ oder „Superstürme – Wetter außer Kontrolle“ und erzielte
damit Marktanteile von bis zu 1,6 Prozent (MA 14-59: bis zu 1,8%).

Ausblick August:

Die Krise in Griechenland wird n-tv ebenso weiter beschäftigen wie
die andauernde Debatte um die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung.
Mit der Dokumentation „Wladimir Putin – Sein wahres Gesicht“
verlängert der Nachrichtensender am 4. August um 22.10 Uhr zudem
seine News-Kompetenz auch in den Doku-Bereich. Die Dokumentation
deckt die Hintergründe der weltweit umstrittenen Machtherrschaft des
russischen Präsidenten auf. Darüber hinaus setzt n-tv am 11. August
ab 22.10 Uhr mit der Berlin-Trilogie „Berlin, Berlin“ die Reihe
seiner informativen und hochwertigen Eigen- und Auftragsproduktionen
fort, die ganz persönliche Einblicke in historische Ereignisse
liefern. Am 21. August um 20.15 Uhr präsentiert n-tv zudem die
Expeditions-Doku „David Beckham – Abenteuer Amazonas“, in der die
Fußball-Ikone mit dem Motorrad Brasilien durchquert.

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / DAP TV Scope / MG RTL
Medienforschung / 28. – 31.07.2015 vorläufig gewichtet / Stand:
01.08.2015

Pressekontakt:
Nicole Hobusch
Kommunikation n-tv
Telefon: 0221 / 45674101
nicole.hobusch@mediengruppe-rtl.de

veröffentlicht von am 1. Aug 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop