Kolumbianischer Segelstolz auf deutschem Gewässer





Bogotá / Bad Soden am Taunus (Hasselkus PR – 11. August 2015) – Das Resultat einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Procolombia ist, dass das kolumbianische Segelschulschiff ARC „Gloria“ der Marine vom 12. bis zum 16. August 2015 auf deutschem Gewässer zu Hause ist. Es steuert auf seiner Ausbildungsreise für Marinesoldaten die wichtigsten europäischen Häfen an – so auch Bremerhaven. Die ausländische Handelsvertretung Kolumbiens hat es sich zum Ziel gemacht, den Tourismus in der Region zu fördern und Kolumbien als Reisedestination bekannt zu machen: An Bord des 76-Meter langen Schiffes erleben Kulturbegeisterte eine 15- minütige, kostenfreie Besichtigungstour mit Fotoausstellung und haben Gelegenheit via Audio-Guide mehr über Sitten und Gebräuche des Südamerikanischen Landes zu erfahren.

„Der Besuch des Segelschulschiffs ARC „Gloria“, einem der Nationalsymbole Kolumbiens, ist eine gute Gelegenheit für Europäer und in dem Fall auch für Deutsche mehr über Kolumbien, als Land aber auch über kolumbianische Handelsgüter zu erfahren“, erklärte Maria Claudia Lacouture, Präsidentin von Procolombia.

Weitere Informationen zu Kolumbien unter: www.colombia.travel. Das neue Kolumbien Magazin finden Sie unter http://colombia-magazine.com/.

veröffentlicht von am 11. Aug 2015. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop