Kölner Stadt-Anzeiger: Schauspielerin Ursula Karven glaubt: Loslassen können ist das Wichtigste im Leben





Schauspielerin Ursula Karven glaubt, dass es nur
einen Weg gibt, mit Verlust und Trennung fertig zu werden: „Das
Loslassen ist das wesentlichste Thema überhaupt – für uns persönlich
wie für die Gesellschaft“, sagte Karven dem Magazin des „Kölner
Stadt-Anzeiger“ (Samstags-Ausgabe).

„Die wichtigste Lektion, die ich gelernt habe, lautet: Wir haben
letztlich keine Kontrolle über unser Leben“, so die 48-Jährige
weiter. Sein Schicksal müsse man deshalb annehmen, so schwer es auch
sei: „Die Frage ist nur: Wachse oder zerbreche ich daran? Wer sich
für das Wachstum entscheidet, kriegt von mir ein dreifaches Hurra.“

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Produktion
Telefon: 0221 224 3157

veröffentlicht von am 15. Feb 2013. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop