KiKA macht sein Versprechen an die Zuschauer wahr / Erste Gewinner der Mitmach-Aktion „KiKA kommt zu dir!“ stehen fest





Sechs Wochen lang bekamen Fans des Senders bei der
Mitmach-Aktion „KiKA kommt zu dir!“ die Gelegenheit, sich im Netz für
ein besonderes Erlebnis zu bewerben – für einen Kita-Tag mit
Kikaninchen, einen Tanz-Auftritt mit Singa und Alex, eine
außergewöhnliche Aktion mit Bernd das Brot oder ein Schulhof-Duell
mit Jess und Ben von „KiKA LIVE“.

Die begeisterte Beteiligung an der Aktion freute auch
KiKA-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf. „Mit viel Liebe zum
Detail wurden einzigartige Ideen entwickelt, riesige Kita-Bilder
gemalt, aufwändige Videos gedreht und komplizierte Choreographien
einstudiert. Hinter jeder Einsendung steht das Engagement einer
ganzen Gruppe, denn die Aktion rief zum Teamwork auf – und Tausende
folgten. Es ist toll zu sehen, wie intensiv sich die Zuschauer mit
unserem Programm auseinandergesetzt haben.“

Nachdem die Einsendungen und Uploads durch die Redaktionen
gesichtet wurden, stehen nun die ersten Gewinner von „KiKA kommt zu
dir!“ fest:

„KiKANiNCHEN“

Das Los entschied für die Kinder des Kindergartens St. Michael in
Hilder-Eckweisbach als Gewinner der Aktion. Sie erwartet ein Besuch
von Kikaninchen, Anni und Christian. Gemeinsam werden sie die
Lieblingsplätze der Kinder entdecken, singen, spielen, einen Tanz
einstudieren und Dekoration für die „KiKANiNCHEN“-Party basteln, die
nach der Mittagsruhe am Nachmittag gefeiert wird.

Bei KiKA zu sehen sind die Impressionen dieses „KiKA kommt zu
dir!“-Tages am 17. und 18. sowie am 19. Juni im Rahmen der
KiKANiNCHEN-Programmstrecke. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist
Silvia Keil.

„KiKA LIVE“

Die Mädchen und Jungen der Klasse 6b des
Johannes-Turmair-Gymnasiums in Straubing sind die glücklichen Sieger
der Mitmach-Aktion. Für das Schulhof-Duell haben sich die „KiKA
LIVE“-Moderatoren ganz besonders knifflige Aufgaben ausgedacht, für
die die Schüler bis zum „KiKA kommt zu dir!“-Besuch intensiv
trainieren. Dann treten Jess und Ben in spannenden Battles gegen ihre
Straubinger Herausforderer an. Wer am Ende die Nase vorn hat, zeigt
KiKA am 21. Juni um 20:00 Uhr. Verantwortlicher Redakteur bei KiKA
ist Sven Steinhoff.

Die Teilnehmer an der Mitmach-Aktion, die sich für „Bernd das
Brot“ und „TANZALARM!“ beworben haben, müssen sich noch etwas
gedulden. Die feierliche Verkündung findet am 13. Juni durch
Moderatorin Singa Gätgens um 10:30 Uhr und durch Bernd um 13:10 Uhr
statt. Eine Zusammenfassung aller Zuschaueraktionen von „KiKA kommt
zu dir!“ mit bisher unveröffentlichtem Zusatz-Material liefert KiKA
in Form eines „Best-of“ am 27. Juni um 17:35 Uhr.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

veröffentlicht von am 8. Jun 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop