Internationale Auszeichnung für „Wolfblood – Verwandlung bei Vollmond“ / ZDF-Jugendserie erhält „Rockie Award 2013“ auf Banff-Festival in Kanada





Auszeichnung für „Wolfblood – Verwandlung bei
Vollmond“: In der Kategorie „Children Programs (2+) – Fiction“ wurde
die 13-teilige ZDF-Jugendserie auf dem World Media Festival „Banff“
in Fairmont/Kanada am Sonntag, 10. Juni 2013, mit dem „Rockie Award
2013″ geehrt. Die Serie ist sonntags, 8.35 Uhr, im ZDF zu sehen.

Im Mittelpunkt der Koproduktion von ZDF, BBC und ZDF Enterprises
steht die 14-jährige Maddy. Sie lebt mit ihren Eltern in der
englischen Kleinstadt Stoneybridge und ist ein ganz normaler
Teenager. Zumindest fast normal: Ihre Familie stammt aus einer langen
Linie wolfartiger Kreaturen, den so genannten Wolfsblütern. Ein
„Wolfblood“, weder vollständig Wolf noch Mensch, besitzt übermächtige
Kräfte und verwandelt sich bei Vollmond in ein wildes Tier. Die
zweite Staffel der erfolgreich angelaufenen Serie wurde in diesem
Frühjahr in England gedreht und wird voraussichtlich Anfang 2014 im
ZDF ausgestrahlt.

Das „Banff World Media Festival“ findet seit 1979 jährlich im
kanadischen Banff statt und zählt zu den renommiertesten
internationalen Media-Events. Die Veranstalter sehen sich als
Marktplatz für neue Trends und Entwicklungen im Medienbereich, indem
sie TV und digitale Medien miteinander verbinden.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 –
70-16100, und über
http://bilderdienst.zdf.de/presse/wolfbloodverwandlungbeivollmond

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 10. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop